Tritt in den Bauch -33 SSW

Hallo Zusammen,

Ich bin aktuell in der 33 SSW und bin hinter meinem Sohn die Treppe hochgelaufen als er plötzlich von einer Stufe abrutschte und mir versehentlich mit dem Fuß samt Schuh in den Bauch trat.

Kann hierdurch dem Baby oder der Plazents etwas passiert sein?

Vielen Dank und Grüße
Nici

1

Oh je :/

Ich würde an deiner Stelle und nur zur Sicherheit mal nachsehen lassen. Dann kannst du ganz sicher sein :-)

Alles Liebe und Gute dir!

2

Klar KANN etwas passiert sein, das weißt du auch selbst, sonst würdest du die Frage nicht stellen.Aber OB etwas passiert ist, dass wissen wir natürlich nicht. Grundsätzlich gilt, dass dein Baby gut geschützt ist und dein Kleiner ist ja kein M&A-Kämpfer. Wie doll war denn der Aufprall? Spürst du weiter Kindsbewegungen? Hast du einen blauen Fleck?

Offen gestanden würde ich sicherheitshalber zum Arzt, falls du wirklich Bedenken hast.

Ich bin zb in der 35. ssw mal im Schnee ausgerutscht und hingefallen, da hab ich kurz Panik gehabt, aber mir war schnell klar, dass da nichts passiert ist. Wäre ich jetzt wirklich hart auf den Bauch gefallen, hätte ich es abchecken lassen.

Alles Gute für euch!