Bauchschmerzen

Guten Morgen Mädels,
Ich bin aktuell mit Kind Nr. 3 schwanger in der 25ssw.
Seit ca zwei Wochen habe ich abends einen harten Bauch (ca ne Hand breit über dem Bauchnabel) und es ist schmerzhaft... Gestern richtig stark. Am Anfang dachte ich es kommt vom Stress, dann dachte ich der Bauch wächst und tut deshalb weh. Das können doch keine Übungswehen sein...?! Der Unterleib schmerzt nicht.
Hat jemand ne Idee, woher das kommt? Und was dagegen hilft..

LG und schönes we :)

1

Gegen Krämpfe oder „Muskelthemen“ hilft ja generell Magnesium. Nimmst du schon welches?

Ich hatte auch früh immer mal wieder einen harten Bauch (ab SSW 21 phasenweise mehr, phasenweise weniger).
Oft kommt es durch die Belastung, auch wenn es nicht zwingend „Anstrengung“ sein muss. Ich hatte es zb von zu langem sitzen.
Sag es auf jeden Fall das nächste mal deinem Arzt. Ist der nächste Termin noch lange hin?

Unter Magnesium könnte es schon besser werden

2

Das ist n guter Tipp :) brauchte ich in den letzten Schwangerschaften nicht aber werde ich versuchen... Mein nächster Termin ist Anfang April. Versuche es mal bis dahin mit Magnesium, vielleicht hilfts:) danke!