10.ssw gefühl unschwanger

Ich bin nun in der 10.ssw und symptome wie brust spannen, und UL sind im moment nicht mehr wirklich..wer fühlt sich auch so unschwanger??? Was ja schön wäre ohne grosse symptome wenn man auch weiss das alles gut ist...habe angst das etwas nicht mehr stimmt?:( das herz hab ich in der 6 ssw und 8 ssw schlagen gesehen😍❤

1

Die Symptome kommen und gehen.
Ich bin auch schon häufig am Ende gewesen, weil ich eh schon kaum Symptome hatte und diese dann zeitweise auch noch weg waren. Das ist aber ganz normal, der Körper gewöhnt sich ja an die Schwangerschaft. Mach dir keine Sorgen.
Weder Symptome noch keine Symptome sind ein Indiz für eine intakte Schwangerschaft

2

Habe so angst vor einem missed abort...:( obwohl das herzchen in beiden Us stark geschlagen hat..

3

Ich bin fast in der 8ssw und mir geht’s genau wie dir!:( habe auch immer mal keine Symptome und dann total Angst. Am Mittwoch haben Herzchen geschlagen, aber gleich danach bin ich wieder unsicher...🙁 bei uns ist sicher alles okay und wir müssen einfach positiv denken und an unsere Mäuse glauben!🌷 liebste Grüße und alles gute!

4

Oh ja! Viel glück und alles gute euch🐞🍀..hatte eben schon letztes mal eine Fg deswegen hat man noch mehr angst..:(

8

Hatte auch schon eine furchtbare Erfahrung und weiß, dass man noch unentspannter und ängstlicher ist. Ich hoffe wir können die SS Trotzdem genießen🍀❤️

5

Bin heute 11+0 und mir gehts genauso 😩. Aus der Erfahrung kann ich aber sagen das Symptome kein Indiz für eine intakte Schwangerschaft sind 🙏🏻

6

Ich bin heute bei 10+3 und mir geht es genauso. Bin schon nervös wegen dem Termin am Montag, weil ich wie du Angst vor nem MA habe :(

Aber ich habe das auch schon oft hier gelesen. Ich glaube wir müssen lernen mit der Angst zu leben.
Meine Mutter meinte auch zu mir die Angst ums Kind wird jetzt für immer bleiben, sie wird nur anders werden.

LG und alles Gute

7

Freu dich, dass es dir gut geht 😁 Ich hab mich bis das der Bauch kam unschwanger gefühlt und bin jetzt in der 38.SSW 😉

Viel Glück weiterhin und eine schöne Zeit!

9

Ich hatte meine ganze Schwangerschaft keine Symptome. Bis zur 20.ssw hatte ich auch keinen Bauch. Hätte ich keine Ultraschall Termine gehabt, hätte ich die Schwangerschaft gar nicht bemerkt. Also das ist völlig normal.

10

Das kommt und geht und verändert sich ständig.Nach zwei Fehlgeburten war ich dieses Mal natürlich auch etwas ängstlicher in der Frühschwangerschaft...hab mir vom Arzt bestätigen lassen, dass schwankende Intensität der Symptome erstens normal ist und zweitens keine medizinische Aussagekraft hat.

Genieß, dass es Dir gutgeht😊

11

Huhu 😊

Ich kenne das Gefühl, hatte leider auch schon eine Fehlgeburt.
Ich bin seit gestern in der 11. SSW.
Hatte gestern wieder einen langersehnten FA Termin. Übelkeit ist kaum noch da, empfindliche Brust, aber sonst...
Und gestern strampeln ein Baby mit kräftigen Herzschlag ❤. Mein Arzt sagte, dass es normal sei, tagelang keine Symptome zu haben, wobei sie jetzt auch zurück gehen.
Wir müssen auf unseren Körper vertrauen!

Alles Liebe 🍀

12

Ich war Donnerstag beim Arzt Baby gehts super und ist top entwickelt und meine Symptome waren da von 5ssw- Ende 7ssw seit dem immer weniger und ab mitte 9ssw nix mehr nicht mal mehr Mutterbänder ziehen oder so. Seit gestern kamen dann meine brutalen Schlafstörungen von Anfang der ss wieder zurück. Also nur weils Wochen lang weg war und du nix hast heißt es dennoch nicht das es nicht wieder kommen kann wie ich lernen durfte.🤣 Rutsche morgen übrigens in die 11ssw 👋🏼