Pilz geht nicht weg? Oder ist es etwas anderes?

So! Meine neue FA macht bei Verdacht auf Scheidenpilz leinen Abstrich, sondern schickt einen direkt in die Apotheke.

Ich hatte zwei Tage lang vereinzeltes Stechen und Jucken, dann schließlich zähen, gelben Schleim - Sache war für mich klar, also hab ich mir Kadefungin geholt.

Heute ist der 3. und letzte Tag der Anwendung, und das Stechen ist weg. Allerdings fängt es jetzt manchmal aus dem Nichts an äußerlich zu brennen, und ich hab wie nen leichten Druck beim Sitzen auf der Scheide. Das kommt nicht von der Gebärmutter, sondern ist wirklich nur in der Scheide. Aber das Brennen zieht manchmal tief rein.

Was soll ich machen? Sind das noch Symptome vom Pilz? Beratung in der Apotheke, Abstrich im KH oder am Montag bei der FA? Ich hab mega Angst, weil ich das so nicht kenne, und ich hatte auch schonmal ne unbemerkte bakterielle Vaginose. Ich will einfach nur Klarheit, ob es was ist, was meinem Baby schaden könnte.

1

İch hatte, bevor ich positiv getestet habe eine Pilzinfektion + bakterielle Vaginose. Ein Tag bevor ich getestet habe, war ich beim Arzt und mein Verdacht hatte sich bestatigt. İch hatte auch ein Jucken in der Scheide und gelblichen Ausfluss.

Also Schaden tut es dem Baby nicht. İch habe für die Pilzinfektion "Biofanal" verschrieben bekommen. Eine Pilzinfektion kann auch etwas langer dauern. İch musste insgesamt 3 Packungen von dem Biofanal nehmen.

Ein Brennen und Druck in der Scheide könnte auch eine Blasenentzündung sein. Denn dieselben Symptome hatte ich auch...

2

Ach Mann :( danke für deine Antwort! Allerdings find ich die nicht sehr beruhigend. Also sollte ich vielleicht im KH anrufen?

3

Wenn du es bis Montag nicht aushalten kannst, dann geh direkt ins KH. Es schadet dem Baby nicht, allerdings ist dieses Jucken oder Brennen echt nervig.

weitere Kommentare laden
4

Ich finde das von den FÄ nicht so toll, so ne Art Ferndiagnose... aber das ist so üblich anscheinend.
normalerweise sollte das Pilzmittel anschlagen und wenn du kein Jucken oder starken Ausfluss mehr hast, ist der Pilz meist weg. Äußerliches Jucken kann auch von der Pilz Creme kommen, das Zeug reizt ziemlich.
Ich würde am Montag in der Praxis nochmal anrufen und schildern, dass du unsicher bist und du (evtl.) noch Beschwerden hast. Sie soll mal draufschauen und bestehe drauf, bevor du dich verrückt machst.
Alles Gute 🍀

6

Ja, mit der Ferndiagnose bin ich auch nicht ganz einverstanden :/ denn woher weiß ich denn, dass es wirklich ein Pilz oder allein ein Pilz ist? Kann doch immer was sein...

Ich war jetzt im KH und warte bis Dienstag auf das Ergebnis vom Abstrich, es waren viele Leukozyten drin und der PH-Wert ist nicht okay. Bin gespannt und versuche, mir nicht zuviele Sorgen zu machen..nehme meine Kadefungin heute zuende und ab morgen Vagiflor