Angst ... 5 ssw

Hey!
Ich bin neu hier , 23 und hoffe, dass mir jemand helfen kann, weil ich leider zurzeit keinen anderen Ansprechpartner hab .

Ich hab vor paar Tagen endlich nach lange warterei positiv getestet und freue mich riesig . Bin aktuell in der 5 ssw erst
Nun hab ich aber ein kleines Problem ....

Seit nmt hab ich ganz wenig braunen Ausfluss . Erstmal war es nur wenig und beim
Abwischen, vorhin hab ich mich gebückt und aufeinmal kam ganz viel davon raus 😣 sorry wenn es sich ekelig anhört. Es hat jedoch jetzt aufgehört, nur ein leichtes Ziehen ist da noch .

Leider kann ich heute auch weder zum Arzt noch zum kh , könnte wenn schon Montag erst gehen .

Ist das irgendwie ein schlimmes Anzeichen oder Andeutung auf Fg oder so ?
Das ist meine erste ss also hab ich echt kein Plan von allem .

Vielen Dank schonmal für die Antworten !
Lg

1

Hey, ich will dir nicht Angst machen deswegen erkläre ich es ausführlicher. Ich bin zum 3. Mal schwanger und hatte auch immer etwas schmierblutung und leichtes ziehen. Das erste ist für die ersten 3 Monate normal und das zweite liegt daran, dass sich die Mutterbänder dehnen.
Ich hatte aber auch mal eine Eileiterschwangerschaft. Da war aber noch Gewebe mit im Blut und das Ziehen war nur Einseitig. Vllt. hilft dir das, alles besser einzuschätzen.

2

Vielen Dank erstmal :)

Also einseitig ist das nicht unbedingt, hab mal rechts mal links , aber hauptsächlich irgendwie rechts 🤔 . Die sind aber auch nicht so stark also die Schmerzen .
Hab halt wirklich nur Sorgen gehabt wegen dem Ausfluss , der Ausfluss war (sorry) schon etwas schleimig und klumpig und halt braun.
Naja , muss wohl abwarten bis Montag 😣

3

Ganz Hellbraun *