Schmerzen nach einem Ultraschall?!

Hallo ich war dienstsg bei der pränataldiagnostik und seitdem hab ich leichte Beschwerden. Das Kind wollte sich nicht von vorne zeigen und sie hat alles versucht das es sich dreht. Drückte wie wild mit dem Ultraschall Kopf usw. Auf meiner rechten Seite tat es besonders weh. Ich spürte so eine verhartung. Seitdem tut es weh. Wie ein blauer Fleck. Kennt ihr das?
Donnerstag hab ich den Termin bei meiner Ärztin. Die Ärztin am kudam sagte zu 95 Prozent ein mädchen 😊 ( 14 ssw) Ich hoffe es bleibt so 🙃🙃🙃

1

Hallo, ich hatte genau das selbe vor zwei Wochen beim Ultraschall. Auch das herumdrücken empfand ich als nicht angenehm. Danach war mein bauch auch einen Tag lang beleidigt. Aber ich denke, nach drei Tagen war dann wieder alles gut :) Also keine Sorge. Mein Arzt sagtr während des herumdrückens auch, das ich mir keine Gedanken machen soll, dass tut dem Baby gar nichts 🤗

2

Das war immer nur die eine Stelle.. Sobald sie da drauf kam hab ich mich echt zusamm gerissen. 🙈 Wenn ich da jetzt. Nach 5 Tagen mit der Hand vorsichtig drücke merk ich den "Schmerz"

3

Huhu,
ja das hatte ich auch vor zwei Wochen. Meine Frauenärztin hat auch sehr doll zugedrückt. Danach hat der Bauch den ganzen Tag noch sehr wehgetan. Ich denke das ist normal :)