Erster Termin FA bei SSW 9+4

Hallo ihr Lieben,
bisher war ich nur stumme Leserin, nun durfte ich letzte Woche endlich wieder positiv testen, nachdem unser Sohn im März 2018 zur Welt kam.

Nach dem Test hab ich direkt meinen FA kontaktiert und einen Termin für den 22.04. bekommen. Ich weiß von meiner letzten Schwangerschaft, dass der erste Termin auch spät war. Aber diesmal bin ich irgendwie aus unerklärlichen Gründen nicht so entspannt.

Wie ist das bei euch? Und würdet ihr einen früheren Termin fordern?

Liebe Grüße an alle :-)

1

Herzlichen Glückwunsch!

Solange es dir gut geht und du nicht z.B. in einem Beruf arbeitest, wo du sofort ins BV müsstest, würde ich keinen früheren Termin fordern.

2

Hey, meiner ist diesmal auch so spät. Glaube auch genau bei 9+4. Aber ich denke mir: da gibt es dann viel zu sehen und nicht nur ne leere Fruchthöhle oder gar nur den Dottersack bei 5+x😊 Klar, wenn was wäre würde ich auch früher hingehen. Zwischendurch mache ich mir auch Gedanken "aber was ist, wenn...", aber dann denke ich mir wieder, wenn was wäre, dann würde ich das bestimmt irgendwie merken😊 Ich versuche entspannt zu bleiben und mich abzulenken😅

Liebe Grüße

3

Das wäre mir persönlich zu spät. Ich bekomme immer so in der 6. SSW (5+5/6) meinen ersten Termin. Bei meinem Sohn, auch 2018, 😊 konnte man sogar schon das Herzchen schlagen sehen. Ich würde das nach Gefühl entscheiden und sonst einen früheren Termin machen. ✊😊 Alles Guuuuute! 🍀

4

Also mir wäre es definitiv zu spät. Ich weiß zwar nicht was dein Frauenarzt alles macht wenn der Termin früher ist und ich kenne deine Vorgeschichte auch nicht. Aber ich würde so um die 6ssw gehen, da auch Urinprobe und Blut abgenommen wird und auf alles geachtet wird wie Schilddrüse, Eisen etc. Es geht nicht nur um den Ultraschall sondern um die anderen Werte. Wenn etwas wäre könnte man schneller eingreifen. Ich würde mich sicherer fühlen.

5

Für mich wäre es ok.

Vor der 8. Woche würde ich grundsätzlich nicht gehen außer ich müsste aus bestimmten Gründen.

Meine Termine waren immer Anfang der 9. Woche und ich wurde auch nicht gefragt ob das ok ist.

6

Ich bin immer nur aus dem Grund früher gegangen um eine Eileiterschwangerschaft auszuschließen. Hatte immer panische Angst davor 😅 ansonsten wäre ich auch nicht früher hin. Also nur kurz checken ob alles dort ist wo es hingehört 🙈

7

Ich hatte letztes Jahr zwei Fehlgeburten und deshalb wollte der Arzt mich diesmal schon sehr früh sehen.Hab ich nicht wirklich verstanden, da ich eben wegen meiner Vorgeschichte gern einen späten Termin gehabt hätte.Wollte mit das Hin und her mit leerer Fruchthöhle, kommt da noch was etc gern sparen.Aber naja🤷‍♀️
Insofern finde ich persönlich, dass Dein Termin voll ok ist.Eine Eileiterschwangerschaft macht sich doch meist durch Schmerzen bemerkbar und solange es Dir gut geht...enjoy😃