Verwirrt 😕

Hallo,

ich war gerade beim FA zum ersten US und die Ärztin konnte keine Fruchthöhle sehen, nur eine aufgebaute Schleimhaut. Das letzte Mal war ich vor 3 Wochen dort, habe am 8.03. daheim einen SS-Test gemacht, der mir 1-2 angezeigt hat. Heute wurde dann ein SS-Test in der Praxis gemacht, der lt. Sprechstundenhilfe (wohl leicht) positiv war. Die FÄ meinte zu mir, dass ich mir jetz erstmal überhaupt keinen Kopf machen soll, wahrscheinlich hätte sich mein Zyklus verschoben und ich bin noch viel zu früh, als dass man was im US erkennen könnte 😕. Eine ELSS könnte sie natürlich nicht ausschließen, aber davon würde sie eher weniger ausgehen. 😕 Dadurch, dass ich ja auch noch meine Tochter stille, könnte es schon sehr gut sein, dass sich einfach mein Zyklus verschoben hat usw. Ich war so verwirrt, dass ich keine Fragen gestellt habe in der Praxis und habe eben in der Praxis angerufen und gefragt, ob es so normal ist, dass ich schon SS-Beschwerden habe (Übelkeit, Ziehen in den Leisten usw.) und, dass mir vor 3 Wochen am 8.03. gesagt wurde, dass ich in der SSW 4+3 (also wäre ich heute eigentlich rein rechnerisch SSW 6+1) wäre. Dann meinte die Sprechstundenhilfe, dass sie das nur anhand meiner Aussage, dass ich am 06.02. meine letzte Periode hatte, ungefähr ausgerechnet haben, aber keinen SS-Test gemacht hatten. Ich soll jetzt nächste Woche Montag nochmal kommen, dann schaut sie, ob man was sieht. Was meint Ihr dazu? Hat jmd Ähnliches erlebt? Ich bin nach dem Anruf in der Praxis zwar ein bisschen beruhigt, bin aber doch noch sehr verwirrt und weiß nicht, was ich davon halten soll. Kann mich jemand beruhigen? 😕

1

Oje das tut mir sehr leid, dass hört sich nicht gut an😕 Es gibt die unmöglichsten Geschichten die manche von ihrer Schwangerschaft erzählen, aber ich bin der Meinung man müsste zumindest schon eine Fruchhöhle sehen😪
Wünsche dir alles Gute

2

Hmm...die Ärztin meinte mein ES hätte sich wahrscheinlich einfach verschoben und ich bin wahrscheinlich garnicht in der 7. SSW, sondern erst in der 4. Oder 5. SSW und da würde man halt oft noch keine FH sehen. 🤷‍♀️😕

3

Ich war nur verwirrt das du geschrieben hast, dass der Test vor 3 Wochen positiv war. Jetzt merk ich aber dass der 8.3. Vor 2 Wochen war. Ich hoffe für dich dass sich der Eisprung verschoben hat 😊 alles Gute

weiteren Kommentar laden