Welcher Kinderwagen??

Ich hoffe ich darf die Frage hier stellen. Jedoch bin ich total ĂŒberfordert bei der Kinderwagen auswahlđŸ„Č
Da ich nicht unbedingt einen neuen kaufen möchte, steht momentan der cybex balios M im Raum aber ob der gut ist - die VerkĂ€uferin ist sehr zufrieden mit diesem aber die nicht gerade liegeflĂ€che beim Sportaufsatz nervt mich ein bisschen. Welchen Kinderwagen habt ihr? Ich habe 400€ zu VerfĂŒgung und eine babyschale habe ich auch schon muss also kein 3 in 1 Paket sein😁
Lieeeeebe GrĂŒĂŸe

1

Ein riesen Tipp (den Fehler hatte ich beim 1. Kind gemacht):

Wo fĂ€hrst du mit dem Wagen? Demnach sollte man anhand der RĂ€der auswĂ€hlen. Wir hatten damals den ABC Design 6s Turbo. Kaum Federung, Vollgummireifen. Klasse fĂŒr die Stadt, aber unbrauchbar fĂŒr holprige Wege (dazu zĂ€hle ich auch Kopfsteinpflaster).

2

wir hatten beim 1. Kind den ABC Design Viper 4. begnen ihn jetzt dann auch wieder. sind sehr zufrieden, gerade LiegeflÀche möglich. Wenn du rechtzeitig schauen anfÀngst, bekommst du ihn vll mal im Angebot.

3

Wir nehmen den ABC Salsa 4 Air Diamond. 🙂

5

Den gibts aber nicht fĂŒr 400€😂
Der steht nĂ€mlich auch auf meiner Liste. Aber kann ihn erst holen wenn die Steuer kommt 😂😂😂

7

Das stimmt allerdings 😅

weiteren Kommentar laden
4

Wir haben vor kurzem auch einen Kinderwagen gekauft und uns fĂŒr den abc design viper 4 entschieden.
Die Bereifung und Federung ist auch gut fĂŒr Wald sowie kopfsteinwege das war mir sehr wichtig da wir gern und viel spazieren gehenđŸ„°

6

Überleg dir vorher, wo ihr am meisten unterwegs sein werdet. In der Stadt mit engen kleinen Straßen oder eher auf Feldwegen und im Wald. Je nachdem muss er nĂ€mlich gut gefedert sein.
Dann solltest du dir ĂŒberlegen, ob du dafĂŒr feste oder schwenkbare Reifen haben möchtest.
Ich finde auch die KörpergrĂ¶ĂŸe der Eltern nicht unerheblich. Ich selbst bin 180 cm groß und mein Mann 187 cm. Wir kamen bei vielen Wagen an unsere Grenzen.
Ich bin nun mit dem 3. Kind schwanger und habe mir gerade ĂŒber eBay Kleinanzeigen einen Emmaljunga gekauft. Ich habe diese Marke schon bei den beiden großen Kindern geliebt und es sollte unbedingt wieder einer sein.

Klar, neu natĂŒrlich ĂŒber einen Budget aber es gibt wunderschöne gebrauchte.
Meiner jetzt z.B. sieht aus wie neu und ich habe ihn fĂŒr 290€ bekommen.

8

Ich weis aktuell den neu Preis nicht, da ich den gebrauchten meiner besten Freundin ĂŒbernehme.

Baby jegger City Elite!

Super gut fĂŒr GrĂ¶ĂŸere Eltern, entspricht meinen Anforderungen und hat ein kleines packmass- was fĂŒr mich persönlich ist ebenfalls wichtig ist!

9

Ich bin mit den 3.Kind schwanger.
Bei 1+2 hatte ich einen Teutonia Mistral S.
Ich habe den Wagen gehasst.
Er war zu groß, zu schwer und das Zusammenklappen ein Graus.
Allein das Konzept, dass man die Tasche fĂŒr den SĂ€ugling auf den Sportsitz stellen musste und somit immer 3 Teile im Kofferraum hatte...
Auch das man den Wagen mit Sportsitz nicht zusammenklappen konnte war ein Punkt der mich störte.
FĂŒr mich war jetzt klar, der neue muss kleiner und einfacher zu handhaben sein.
Entschieden habe ich mich jetzt fĂŒr den Joie versatrax mit Babywanne.
So brauchen wir tatsÀchlich keinen neuen Buggy denn der Versatrax ist ein toller Buggy.
Den gibt's fĂŒr um die 400 neu.
Nichtsdestotrotz halte ich die Augen offen nach gebrauchten Wagen aber in unserer Region war bisher noch nichts passendes dabei.

11

Bist du denn mit dem Joie zufrieden? :)

10

Schau mal bei Vinted. Wir haben dort fĂŒr 250€ einen abc viper 4 bekommen. Er sieht aus wie neu.

13

Hier in meiner Umgebung gibt es so gut wie keine die mir gefallen oder der Zustand ist fĂŒr das Geld echt widerlich..
ich finde fĂŒr 400€ kann man Vorallem gebraucht schon ein bisschen was erwarten😁