Septemberlies wie geht es euch?

Thumbnail Zoom

Ich mal wieder:-D

Wie geht es euch septembermamis?
Ich bin heute 15+6ssw und heute beim Termin war alles supi.
Unsere kleine lässt sich allerdings nicht gerne filmen, sie haut ständig ab#schein
Soweit gemessen heute ssl 9,8cm aber wie man sieht auf den bild, Kopf wohl nicht ganz erwischt .
Seit gestern hab ich abends extrem rückenschmerzen wo Wärmflasche gut tut und jetzt tut auch mein linkes Schienbein weh. Aber ansonsten geht es uns gut und endlich kann es Die Welt erfahren#verliebt

Lg paphi mit Tochter 3,5 jahren an der hand , 2 Sternchen im Herzen und süße Schnecke im Bauch #verliebt

1

Hey,
Bin jetzt 14+3 und warte sehnsüchtig auf meinen nächsten Termin wo ich vielleicht eine US bekommen kann. Ansonsten bin ich nächste Woche nur mal bei der Hebamme.
Das mit dem Rücken kenne ich gut. Bin schon immer ein Rückenmädchen gewesen aber jetzt merke ich es irgendwie verstärkter und öfters.
Heute war ich bei Ikea. Solche Ausflüge kosten mich echt Energie. Seit dem könnte ich auf der Couch einschlafen.
Ansonsten bin ich froh das sich die Übelkeit größtenteils verabschiedet hat. Bin gespannt wann mein Bauch zu wachsen anfängt. Bin relativ schlank. Hoffe auch bald zu erfahren was es wird. Bin voll im Nestbaumodus😂🥳

2

Ich war gestern auch beim US (16+4) und dem Kleinen gehts super, was mich natürlich sehr beruhigt hat :-) Aktuell geht es mir ganz gut.. endlich. Allerdings habe ich das Gefühl, dass das mit der Müdigkeit wohl nie mehr enden wird -_- ich schlafe nachts so schlecht, bin ständig wach und am hin und her wälzen, so dass ich am nächsten Tag wie gerädert bin. Auch Rückenschmerzen habe ich zwischendurch. Es fühlt sich dann immer wieder so an, als wenn ich kurz vor einem Hexenschuss stehen würde. Habe mir daher wieder ein Rezept für Osteopathie geben lassen (die Krankenkasse zahlt dann einen Anteil) und die werden das dann wieder hoffentlich richten :-)) Beim US war der kleine auch nur am zappeln und von der Größe passt er net mehr ganz aufs Bild, daher wissen wir net genau wie groß er mittlerweile ist aber scheint alles entsprechend der Woche entwickelt zu sein. 🥰 habt ihr schon mit dem Nestbau angefangen? :-)

6

Wir bis jetzt noch nicht wirklich mit nestbau. Hätten aber von unserer ersten Tochter noch sehr viel da also würde es schnell gehen. Haben ja zum glück noch jede Menge Zeit bis september🤗

3

Hallo liebes ❤️

Ohh Unser Baby ist auch 9,8 cm groß geworden. Das ist der Wahnsinn wie schnell die wachsen😍😍😍

4

Das mit den Rückenschmerzen ist doof ich hab das auch das zieht bis in beide Beine rein. Zum Glück aushaltbar. Ich glaube mehr als wörmeflasche und schonen kannst du nicht tun😢

5

Ja leider.
Die Ärztin meinte zwar man könnte auch eine tbl mal nehmen... aber ich mach es nur ungern und solange Wärmflasche hilft ist es ok🤗

7
Thumbnail Zoom

Huhu,
ich bin heute in der 15. SSW abgekommen. Ich hatte nicht einen Tag Übelkeit & auch sonst keine Beschwerden. Hat mich am Anfang tatsächlich zweifeln lassen, ob wirklich alles normal verläuft.
Man hört ja sonst quasi nur von Schwangeren mit Übelkeit & teilweise gemeinen Wehwehchen. 🙈
Bin gespannt, ob weiterhin alles so toll verläuft.
Bauch kommt langsam auch in Gang 😂
Liebe Grüße liebe Mitschwangeren ❤️

8

Hallo ich bin heute 15+4 und die Rückenschmerzen kenne ich zu gut. Frag mich wo das noch enden soll wenn der Bauch erstmal wirklich groß ist 😂. Es ist meine dritte ss und das Heben meiner Tochter (22Monate) merke ich extrem.
In den beiden ss davor ging die Übelkeit exakt bis zur 12 Woche und danach war alles top. Diesmal gehts mir nicht wirklich schlecht aber auch nicht wirklich gut. Mir ist oft einfach unwohl. Weis nicht wie ich das sonst beschreiben soll.
Die Müdigkeit kommt dann auch noch dazu und das mit dem nachts rum wälzen kenne ich auch 😒.

Die Tage an denen ich mehr als Grashalme ausreisen kann sind relativ rar. Mir fehlt meine Energie. Vll kommt sie in dieser ss auch gar nicht mehr.

Man sagt ja jede ss ist anders aber ich dachte wirklich nach 2 ss ich weiß wie der Hase läuft.

Habe am 1.4 meinen nächsten Termin und bin gespannt ob sich die Vermutung auf einen jungen bestätigt.

Liebe Grüße an alle
Lillyfee mit C (5) und G (22 Monate) an der Hand und Überraschung im Bauch

9

Hallöchen:)
Aber das Bild ist trotzdem toll, finde ich 🥰
Ich bin heute 15+5 und hab nächste Woche Montag meinen nächsten Termin und hoffe sehr, dass wir das Geschlecht erfahren :)
Ansonsten geht es mir soweit gut, außer dass ich auch ständig müde bin und nachts schlecht schlafen kann...So langsam kann man auch einen kleinen Bauch erkennen 🥰

Eine schöne Zeit für euch und liebe Grüße! Und natürlich, dass sich deine Rückenschmerzen in Grenzen halten !!!🍀🥰

Fröhlichesschwarz mit 3 Sternchen im Herzen und Würmchen im Bauch 🥰

10

Ich bin heute 14+4 und war letzte Woche zum US. Es gab ein 100% Jungen Outing und ein sehr wahrscheinliches Mädchen. Er war 8,51 cm und 100g schwer und sie 95g. Und bei beiden alles supi.

Ich bin immer noch sehr müde und vermisse meine Energie. Aber dafür ist die dauerübelkeit weg. Nur ab und zu morgens.

Nach dem ich am Wochenende ständig einen innerlichen Druck hatte, war ich Montag noch mal beim FA. Waren wohl keine Wehen. GMH hat eine Top Länge. Dafür musste ich erfahren, dass eine Plazenta sehr tief unten sitzt, was nun kontrolliert werden muss.

Bauch scheint jetzt gut zu wachsen. Verstecken ist nicht mehr und meine Kinder finden mich schon sehr rund.

Jetzt warte ich auf die Klopfzeichen von innen. Hatte letzte Woche überlegt ob ich was gemerkt habe, aber da seid dem nichts mehr kam, war es wohl was anderes.

11

Hallo,

Ich warte grade sehnsüchtig auf den nächsten Ultraschall, der aber erst Mitte April ansteht. Die letzte Vorsorge hat die Hebamme gemacht.

Dafür waren die Testergebnisse vom Praenatest gut und wir durften erfahren das wir ein kleines Mädchen bekommen.

Rückenschnerzen kenne ich auch gut. Habe mir zu Beginn der Schwangerschaft eine CD mit Schwangerschaftsyoga gekauft und mache dies nun 1-2 mal pro Woche. Danach sind die Rückenschmerzen tatsächlich einige Tage besser. Vielleicht ist das für die ein oder andere was?

Ansonsten sind die Beschwerden nahezu weg. Ab und an brauche ich mal einen Mittagsschlaf.

Liebe Grüße