BEL und Blasensprung

Hallo zusammen,

ich habe mal eine ganz bescheuerte Frage:

Ich bin derzeit in der 36. SSW und die kleine Maus kam in der 35. SSW auf die Idee sich von SL in BEL zu drehen 😑. Nun meinte meine Ärztin, dass wenn die Blase springt, ich mich hinlegen und den RTW rufen soll 🚑. Ist ja auch ok. Aaaaaber: Jetzt hatte ich paar Kopfkinos 📽 wie z. B., wenn die Blase beim Einkaufen platzt.... Darf ich da noch zum Auto rennen und mich da hinlegen? Oder muss ich mich wirklich im Einkaufsladen auf den Boden legen und die 112 wählen? Die anderen Szenarien will ich euch nicht antun 🤣

Ich weiß, total bescheuert eigentlich, aber man denkt sich dann doch in manchen Situationen "Was wäre wenn" 😅

Dies ist meine dritte Schwangerschaft und die ersten beiden Kinder kamen 10 und 7 Tage vor ET. Bei denen ging es auch mit einem Blasensprung los. Daher meine Angst, dass es jederzeit losgehen könnte.

Und wie verlief die Geburt bei euch, dessen Wunder in BEL war (egal ob die Geburt mit einem Blasensprung oder mit Wehen anfing). Würde mich auf paar Geschichten freuen 🥰

LG Su

1

Hallo du :)
Also ich bin aktuell bei 34+3 und meine Kleine liegt seit Wochen quer 🙄😅
Mir hat meine Hebamme sowie die Hebamme im Vorbereitungskurs beide gesagt, man soll sich wirklich sofort hinlegen und dann den Krankentransport rufen.
Und so würde ich es im Zweifel denke auch machen. Hätte zu sehr Angst, dass ich hinterher selbst schuld bin, wenn das Kind blöd drin hängt 😅
Auch wenn die Situation zB beim Einkaufen mega unangenehm wäre.
Aber mal ehrlich, ich hab das noch nie beim Einkaufen gesehen und kenne auch keinen dem das passiert ist.
Von daher einfach mal das Beste hoffen 😂

2

Du solltest dich wirklich sofort hinlegen. Nicht setzen. Die Gefahr ist zu groß, dass die Nabelschnur eingeklemmt wird und die Sauerstoffzufuhr zu deinem Kind nicht mehr ausreichend ist.

3

Das war immer mein Horror, dass es im Supermarkt neben den Nudeln passiert....

Aber nein, mein BEL-Baby hat das nachts gemacht. Und ja, man soll sich sofort hinlegen, hab ich jetzt gerade noch mal aktuell mit meiner Hebamme besprochen. Aber nein, ich habe es nicht gemacht, war nachts viel zu verpeilt und leicht überfordert 🤦🏻‍♀️ Zum Glück ist nichts passiert, das hätte ich mir nicht verziehen, weil ich es so viel besser gewusst habe!!!

Ich drücke dir die Daumen, dass dein bauchbaby die Rolle noch mal schafft!!!

4

Mir ist die Blase bei der BEL zuhause auf dem Sofa geplatzt. Bin erstmal liegen geblieben um einen Plan zu machen 😂 Ich habe entschieden keinen Rettungswagen zu rufen. Bin dann noch auf die Toilette und ins Auto gerannt, welches mein Mann vor die Türe gefahren hat. Im Krankenhaus musste ich direkt auf die Liege und durfte dann auch ewig nicht aufstehen 🙄

5

Hallo, auch wenn du unterwegs bist, bei der nächsten Gelegenheit hinlegen und Rettung rufen. Meine Kleine war ach in BEL. Wenn nicht zufällig der Babypopo unten abdichtet, kommst ohnehin nicht weit :D Bei mir haben sie einen Kaiserschnitt gemacht, weil meine nach dem Blasensprung geschlafen hat.

Alles Gutes.
Lg