Kurz nach FG wieder schwanger?

Thumbnail Zoom

Hallo Zusammen.
Ich bin grad ein bisschen schockiert. Ich hatte am 07.03. einen Abgang bei 5+0. Damals war mein Blut-HCG nur noch bei 9,85. Habe dann 5-6 Tage lang geblutet. An ZT 7 hatten mein Mann und ich einmal Sex. An ZT9 hatte ich unglaublich viel spinnbaren ZS und am Abend abartige Mittelschmerzen. Dachte das hat bestimmt noch mit dem Abgang zu tun. Für mich unlogisch 9 Tage nach Abgang wieder einen ES zu haben. Nun bin ich mittlerweile bei ZT21. Hab seit 3 Tagen Ovus gemacht die immer stärker wurden. Nachdem ich mich vorgestern Nacht übergeben habe, mir so flau ist und ich so müde bin, hat meine beste Freundin gemeint ich soll doch mal nen Test machen. Und was ist? Positiv!
Kann das wirklich sein???? Ich steh grad total neben mir. Wir wollten Pause machen weil wir im Mai einen Genetik- und Gerinnungstest machen wollten das es meine 2. FG jeweils in der 5. SSW innerhalb von nem 3/4 Jahr war.

Ist jemandem das gleiche passiert oder hat Erfahrungen? Und wie groß ist die Chance wieder eine FG so kurz nach der Ersten zu haben??? Ich setze euch mal noch meine Kurve, die Ovus und den Test rein.

1
Thumbnail Zoom

Meine Kurve

2
Thumbnail Zoom

Mein Ovu Orakel

3

Hallo hatte am 1 Februar auch ein frühen Abgang in der 5 ssw mit 7 Tagen Blutungen.Hatte dann am Zt16 ungefähr wieder mein Eisprung den ich immer spüre und bin gleich wieder schwanger geworden...Bis jetzt ist alles gut und jetzt in der 8 ssw

9

Danke dir für deine Antwort und natürlich alles Gute 🍀

4

Hallo Patchi.
Würde sagen, da hat jemand eure Pläne durchkreuzt ... ;-)
Das ist toll!!!
Alle guten Dinge sind 3.
Bei meiner Freundin hat es auch beim 3. mal ohne Komplikationen geklappt. Ich freu mich für dich ind drück die Daumen, dass alles gut geht! ✊🏻🍀

10

Ja anscheinend wollte da jemand wirklich dass es schneller geht. Ich hoffe einfach das jetzt alles gut geht. ❤

5

Hallo 😊
Ich Hatte letzte Jahr anfang Oktober auch ein frühen abgang und ende Oktober hab ich wieder positiv getestet und es ist alles super 🥰
Versuch positiv zu denken ich wünsche dir eine schöne kugelzeit 🤰♥️

11

Ich versuche es. Vielen Dank!

6

Na, Herzlichen Glückwunsch 🍀
Ich hatte letztes Jahr im Juli auch einen Abgang in der 6. Ssw. Ich bekam die Abgangsblutung/ Blutung der Fehlgeburt und habe sage und schreibe 10 Tage später einen dicken, fetten positiven Ovu in der Hand gehabt. Wusste nicht, dass man 10 Tage nach einem Abgang schon wieder direkt einen Eisprung haben kann. Aber mir sagte damals schon meine Frauenärztin, dass der Körper schneller wieder schwanger wird nach einer FG. Also war ich somit keine 4 Wochen später wieder schwanger. Und nun befinde ich mich fast in der 38. Ssw ♥ alles Gute euch 🤗

12

Danke für deine Antwort. Das ist wirklich krass dass das so schnell wieder geht. Bei meinem letzten Abgang war Monate lang alles durcheinander und ich hatte keine Eisprünge mehr. Und jetzt plötzlich das. Ich wünsche dir Alles Gute für die letzten Wochen ❤

7

Hey, wie toll!Glückwunsch😊 Nach einem so frühen Abgang gibt es lt meines Arztes keinen Grund zu warten.Das Ihr zunächst einen Test machen wolltet, ist natürlich was Anderes...

Ich bin auch direkt nach meiner frühen Fehlgeburt(Windei) wieder schwanger geworden.Hatte so wie Du in dem Zyklus sehr starke Anzeichen für meinen Eisprung mit sehr viel Ausfluss und so dollen Schmerzen, dass ich nur noch gebeugt zum Sofa schlurfen konnte😅Vielleicht will der Körper uns damit ein Zeichen geben, dass er bereit ist für eine Schwangerschaft und wir es bitte noch mal probieren sollen🤷‍♀️

Zu Wahrscheinlichkeiten für Fehlgeburten will ich nicht viel sagen, da frag mal besser Deinen Arzt/Ärztin.Aber soweit ich weiß, ist das Risiko direkt im Folgezyklus nicht erhöht.

Klar dass Du etwas verwirrt bist, aber lass auch die Freude zu😃Und geh zum Arzt und lass es Dir bestätigen.Ich wünsch Dir alles Gute!

13

Ja ich rufe am Montag gleich beim FA. Bin mal gespannt wie der reagiert wenn ich 3 Wochen nachm Abgang sage ich hab positiv getestet. 🙈

20

Mein FA war damals total perplex. Zumal es 16 ÜZ überhaupt gedauert hat bis zur FG und er uns schon in die Kiwu Überwiesen hat .
( es ist zwar unser 3 Baby aber wir sind jetzt auch keine 20 mehr )

8

Ja das kann durchaus sein. Ich hatte vor 1 1/2 Jahren ein Abort in der 6 SSW. Ohne Blutung/Mens dazwischen hatte ich dann direkt wider einen Abort. Nun bin ich bei 4+3 und hoffe mit der Unterstützung von Utrogestan, das der kleine Knopf bleibt.🤗🥰

14

Oh das tut mir leid. Ich drücke dir die Daumen dass es diesmal bei dir bleibt 🍀

15

Wie schön! Ich freue mich mit Euch 😍

18

Danke dir ❤ wie ist bei dir denn der Stand der Dinge?

28

Ich bin ab morgen in der 10. SSW.
Bisher ist alles top. Die ersten sorgenvollen Wochen sind um und ich war alle zwei Wochen zum Ultraschall.
In ein paar Wochen lasse ich das Ersttrimesterscreening machen und hoffe, dass auch dort alles in Ordnung ist.
Wie geht es Dir?

weitere Kommentare laden