4+6 keinerlei Symptome außer UL... Angst vor erneuter FG

Guten Morgen ihr Lieben,

ich hatte im Januar eine FG bei 4+3 und im Februar habe ich leicht positiv getestet, dann aber meine Tage bekommen.
Nun habe ich wieder positiv getestet und bin dieses Mal sogar beim CB digi WB schon bei 2-3 (im Januar bin ich nur bis 1-2 gekommen).
Trotzdem mache ich mir natürlich Sorgen, auch aufgrund meines Alters (37).
Um NMT rum hatte ich etwas Brustziehen und UL ziehen. Seit 2-3 Tagen habe ich keinerlei Brustsymptome mehr, im UL nur immer mal ein drückendes Gefühl. Bisher hatte ich keine Übelkeit, keine Geruchsempfindlichkeit usw.
Ich weiß, es läuft bei jeder Frau anders, trotzdem mache ich mir Gedanken und hoffe, dass ihr mich beruhigen könnt 😅 Auch, wenn natürlich niemand weiß, was Mutter Natur mit mir und dem Krümel vor hat 🥺
Einen schönen Sonntag euch allen!

1

Guten Morgen, ich bin Anfang/Mitte 6. Ssw und habe bis auf bleiernde Müdigkeit und Brustschmerzen nix. Die Brustschmerzen denke ich kommen aber vom Progesteron das ich 1x täglich nehme. Heute spannt der UL etwas... da ich schon 2x einen MA hatte mach ich mir natürlich auch meine Gedanken. Hoffe wir dürfwn unsere Babys Ende des Jahres in den Händen halten! Alles liebe!
Jutzy 🌸

2

Ich bin jetzt 5+5 und habe mir gestern noch gedacht, dass ich mich total unschwanger fühle. Ab und zu ein Ziehen und etwas flau aber alles nicht der Rede wert.

Ich bin heute das erste mal mit schlimmer Übelkeit aufgewacht. Und meine Brüste sind über Nacht gewachsen und schmerzen.

Bei meinem Sohn hatte ich die ganze SS fast nichts.

Mach dir keinen Kopf ❤️

3

Guten Morgen 🙂 vielleicht kann ich dich etwas beruhigen. Ich hatte im Dezember auch einen Abort in der 6.Ssw. wurde aber zwei Wochen später sofort wieder schwanger. Ich bin übrigens auch schon 37😉
Am Anfang hatte ich nur UL Ziehen. Die Brust hat erst ein paar Tage später nach positivem Test angefangen zu ziehen. Das hatte ich aber in meiner zweiten Schwangerschaft erst im zweiten Trimester. Übel wurde nur erst ab der 8. Ssw und die war nach drei Wochen wieder weg. 9+4 ging es mir schlagartig wieder gut.
Heute bin ich 13+0 und alles ist gut, so wie es sein soll🙂
Symptome oder eben Keine schließen nicht auf eine intakte Schwangerschaft. Versuche dich zu entspannen und freu dich!
Alles Gute🍀💗

4

Also ich gehöre was aymptome abgeht wohl du den glücklichen. Es ist meine 4 Schwangerschaft. Meine Tochter 3,5 jahre und damals Null Symptome. Letztes Jahr 2 Sternchen auch ohne Symptome Herz hörte auf zu schlagen 8+5ssw.
Jetzt 17 ssw und letzte untersuchung 15+6ssw alles super und auch wieder Null Symptome seit beginn.
Alter 34😘
Symptome sagen nichts aus. Fühl dich glücklich dad du keine hast. Auch wenn ich deine Angst verstehen kann, denn die hab ich selbst jetzt noch...
Glg

5

Hallo,
Bin heute 4+5 habe auch kaum was oder ich schiebe es auf das Progesteron..

Hab noch keine Kinder aber 2 Sternchen mache mich auch verrückt manchmal wobei es noch viel zu früh ist.

Alles Liebe dir und eine gesunde Schwangerschaft uns allen!🐣🌸