Arilin im ersten Trimester

Hallo, ich soll seit gestern Arilin 100mg Vaginalzäpfchen nehmen,aufgrund einer bakteriellen Vaginose,bin jetzt bei 7+6, meine Hebamme sagte zwar,dass dieses Mittel unbedenklich wäre,aber was man so im Internet liest ist ein wenig beängstigend 🙊

Musste das noch jemand in der Schwangerschaft nehmen,ohne dass etwas schlimmeres passiert ist?

1
Thumbnail Zoom

Hey, wenn ich unsicher bin, schaue ich immer auf Embryotox.de nach. Das haben mir meine Hebamme und Gynäkologin empfohlen, das ist eine offizielle Seite für Schwangere wo alle Medikamente usw. aufgelistet sind und wo es Studien zu gibt. Da schaue ich immer als erstes nach, was ich darf und was nicht und was noch nicht ganz erforscht ist.

Also laut der Seite ist es unbedenklich 🤗

2

Ja,die Seite kenne ich,schaue selbst gern da rein. 😊 allerdings steht bei der Internetseite,nicht die App,dass es Grau markiert ist,das macht mir halt ein wenig bedenken. 🙈 aber danke für deine Antwort 😊