Wann wem erzÀhlt

Guten Morgen ihr lieben 😃

Habe eine kurze Frage an euch, ich bin imoment bei 11+1 also in der 12 ssw jetzt wollte ich wissen, wann habt ihr es Freunden und Familie erzÀhlt?

Freue mich ĂŒber eure Antwort und lieben Dank

1

Meine Eltern und meine Schwester haben es direkt nach dem 1.Termin vom Frauenarzt erfahren. Meine Schwiegermama + Freunde haben es dann nach den kritischen 12 Wochen erfahren! Einen Unterschied habe ich nur bei meiner Schwiegermama gemacht, da sie es leider gerne vorab schon allen erzÀhlt. Deshalb hier auf Nummer sicher!

2

Hey, ich bin aktuell mitten in der 10.Woche und bisher wissen es drei gute Freundinnen (die beste Freundin und zwei mit Kindern zum Nachfragen 😂), sowie zwei liebe Kollegen von meinem Mann, da er es auch jemandem erzĂ€hlen musste. Seiner guten Freundin hat er es gestern erzĂ€hlt, als sie ihm schrieb, dass sie in der 11.Woche schwanger ist. Uns trennen also nur ein paar Tage 😅
Und seit gestern weiß es auch mein Arbeitgeber, da es bei uns auf Arbeit immer komplizierter wird (wir sind nur zwei und die Arbeit nimmt nur zu statt ab und da mĂŒssen wir gegensteuern, daher hab ichs ihm gesagt).

Ich habe nĂ€chsten Dienstag mit Beginn 11.Woche noch einen Ultraschall, am Wochenende danach erfahren es dann meine Eltern, nachtrĂ€glich zu Ostern mit neuem Bild 😊

3

Meinen engsten Freundinnen und meinen Eltern nach dem positiven Test und Schwiegereltern, Großeltern nach dem ersten Termin.
Auf der Arbeit auch schon recht frĂŒh, da Umstrukturierungen stattfinden. Da war es nur fair. WĂŒrde es jederzeit wieder so handhaben

4

Vielen lieben Dank fĂŒr eure Antwort 😃 ohh wie schön da werden sie sich aber bestimmt freuen wenn der Osterhase so eine tolle nachricht bringt đŸ„°

5

Wir sind heute in der 13. SSW angekommen. Gestern hatte ich nochmal einen Kontrolltermin. Aber heute gehts los, dass wir die Familie einweihen, denn bisher weiß es keiner. Wir wollten den Termin gestern noch abwarten.

6

Bei uns hat es ganz gut gepasst und wir haben es dann Weihnachten in der 11. SSW unseren Familien gesagt. Vorher noch Freunden von uns die ausgewandert sind, weil wir es persönlich sagen wollten. Freunden dann nach und nach sobald wir sie persönlich gesehen haben, was in der Lockdownzeit etwas schwierig gewesen ist

7

Meinen Eltern und den engsten Freunden habe ich es direkt nach positivem Test erzĂ€hlt. Man muss selbst wissen, ob man im Falle eines Verlustes diese Menschen als StĂŒtze um sich haben möchte oder nicht. Ich sage es schon immer direkt, denn sie dĂŒrfen mit mir lachen und weinen. Ich hatte schon 2 FG und war froh, dass diese Menschen fĂŒr mich da waren.

8

Unsere Eltern, Geschwister und die beiden engsten Freunde haben es direkt erfahren. Auf meiner Arbeit wissen die auch Bescheid, weil ich Krankenschwester auf Intensiv bin und mit Corona usw. war mir das zu heikel. Alle anderen erfahren es nach der 12. ssw.

Liebe GrĂŒĂŸe Aurori

9

Die engsten Freunde, Eltern und Schwiegereltern wissen es seit der 8. Woche.
Mein Arbeitgeber seit der 10. Weil ich es unfair fand in eine neue Abteilung zu wechseln und ein komplett neues Aufgabebgebiet zu ĂŒbernehmen ohne den Chef vorher zu informieren, dass ich nach 4 Monaten schon wieder ausfalle.
NĂ€chste Woche haben wir bei 12+6 noch einen Ultraschall, danach wird es die restliche Familie erfahren.