Wer hatte einen KS bei BEL?

Ihr Lieben,

Ich bekomme auf Grund eines vorausgegangenen KS vor 4 Jahren wieder einen. Mein kind ist schon sehr groß: 4kg ca. ( bin 37+5) diesmal liegt das Baby in BEL, das lag meine vorige Tochter nicht. Kann mir jemand was zum KS bei BEL sagen? Die Ärztin wo ich war sagte sowas wie, das wird nicht leicht....wohl weil sie auch recht groß ist. Da fängt mal natürlich das Grübeln an... danke euch...

1

Guten Morgen, ich hatte vor 3 1/2 Jahren einen KS wegen BEL, mein Sohn wurde vorher vom KH auf 3.900 g geschätzt und geboren ist er dann mit 3.880 g und 38 cm KU. Mir wurde nichts davon gesagt, das es jetzt dadurch schlimmer war, habe ich auch nicht so empfunden.
Ist alles gut und entspannt verlaufen, die Narbe ist super geheilt, er hatte keine Hüftschäden und konnte sicher mit 13 Monaten laufen.

Ich bin jetzt wieder schwanger 39+3, diesmal liegt es richtig herum und ich strebe eine normale Geburt an. Die Maus wird zwar wieder recht schwer geschätzt aber ich möchte es gern versuchen. Hatte ein ziemlich langes Gespräch mit dem Chefarzt in unserem KH. Wenn es nicht klappt, wird es halt wieder ein KS. Nur vor einer Einleitung habe ich etwas Bammel 🙈😬

Ich drücke dir ganz fest die Daumen ✊

2

Hey,

ich hatte vor 2 Jahren einen Kaiserschnitt da mein kleiner in BEL lag und sich nicht drehen wollte.
Er hatte auch keinen Platz mehr, hin an der Nabelschnur fest und wasser hatte ich auch zu wenig.
Mir wurde auch vorher nicht gesagt dass der Kaiserschnitt komliziert verlaufen würde.
Der Kaiserschnitt an sich war ganz gut ich hatte echt ein Lustiges Ärzteteam.
Ich hatte eher am meisten vor der PDA so dolle Angst wo ich dann aber gar nichts von gemerk habe.
Ich fand nur als sie versucht haben mein Sohn rauszuholen etwas unangenehm aber das empfindet ja
auch jeder anders.

Ich bin nun wieder Schwanger aktuell bei 19+4 und bin sehr gespannt ob diesmal die kleine auch in BEL liegen bleibt.
Ob ich mich jetzt noch an einer normale Geburt trauen würde weiss ich nicht. Bin auch gespannt was die Ärztin mir dann rät.

Wie verlief denn dein erster Kaiserschnitt?
Evtl wird es ja etwas einfacher (so denke ich es zumindest), da die Babys nach der ersten SS ja mehr Platz haben aber da können die
die anderen mit mehreren Kaiserschnitte sicherlich mehr dazu sagen. :-)


lg

Jeta

3

Hi,

ich hatte letztes Jahr im Februar auch einen KS aufgrund BEL, weil sich meine Tochter bis zum Ende nicht drehen wollte. Ich hatte den Termin am 18.02. zum geplanten KS gehabt, am 16. ist dann meine Fruchtblase geplatzt. Ich wurde mit dem Krankenwagen abgeholt, weil man ja bei BEL lieber liegend transportiert werden sollte, wenn die Fruchtblase platzt. Es verlief alles komplikationslos und Du brauchst Dir keine Gedanken zu machen, das wird schon 🥰🥰🥰. Ich bin jetzt momentan wieder schwanger, aber noch ganz am Anfang (SSW 6+2) und bin mal gespannt, ob ich dieses mal spontan entbinden kann 🤷‍♀️.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall für die Geburt Deines Wunders alles Liebe und Gute und wünsche Dir eine komplikationslose Geburt 🥰

4

Hallo...

Ich hatte, aufgrund eines zu engen Beckens bei mir, 4 Kaiserschnitte. Alle mit Spinalanästhesie. 3 Kinder waren in "normaler" Lage und meine Tochter lag in BEL.

Es gab keinen Unterschied...ruckelte vielleicht etwas mehr(tat nicht weh!) Aber es gab überhaupt keine Komplikationen. Wurde auch vorher überhaupt nicht angesprochen. Hatte genau das gleiche Aufklärungsgespräch, wie bei den anderen.

Ich weiß..leichter gesagt als getan, aber versuche Dich nicht verrückt zu machen.
Ärzte sagen oft etwas, ohne drüber nach zu denken. Arbeite selbst beim Arzt und schüttel oft den Kopf bei manchen Aussagen.

Alles Gute für die bevorstehende Geburt...😊🌞
LG, Anne

5

Huhu ich hatte einen KS am Samstag, meine kleine wollte sich nicht drehen. Allerdings kam sie mit 3240 g und 48 cm zur Welt... ich hatte so oder so unglaubliche Angst davor, auch weil es meine erste OP war. Eigentlich neige ich dazu mich vor Aufregung übergeben zu müssen aber war nicht so. Ich weiß nicht wie ein normaler KS ist, aber ich denke nicht das da ein Unterschied ist. Danach müssen die Babys nur zum hüftultraschall sagte mir die Ärztin🙈 wünsche dir viel Glück dabei ! Und das alles gut geht