1.Kind nach ET... zweite auch???

Hallo,

ich frage mich ob es beim zweiten auch so wird.
Unser erster Sohn kam an ET+9 nach Blasensprung, Wehentropf und 17 Std. Quälerei per Kaiserschnitt. Ich frage mich jetzt ob der zweite auch erst nach ET kommt.
Wie war es bei euch?
LG Dorivito 34.ssw

1

Hallo! 😊

Das kann man bestimmt nicht pauschal sagen.
Ich persönlich kenne im Umkreis aber tatsächlich nur Fälle, wo es so war. Also dass alle Kinder zu einem ähnlichen Zeitpunkt der ss kamen.

Meine kamen alle drei zwischen 38+0 und 38+3 😉

Kann aber bestimmt auch alles anders sein beim 2. bei dir!
Alles Gute auf jeden Fall! 🍀

2

Ich denke dass es unterschiedlich ist. Mein Erstes kam bei ET+3 nach Blasensprung, mein Zweites bei 39+0.
LG

3

Ich kann das leider nur bestätigen. Mein Großer kam Et+11 zur Welt, mein Mittlerer et+9 nach Einleitung aber per Not Ks und die Kleine wäre wohl auch über Zermin gegangen, wurde aber aufgrund von Nierenstau dann 4 Tage vor Et eingeleitet.

Liebe Grüße

4

1. Kind bei 40+5 durch Einleitung
2. Kind bei 41+0, ging mit Wehen los
😊

5

1. Kind 40+2
2. Kind 40+2

🤷🏼‍♀️😊 Sollte wohl so sein!

6

Kind 1, 41+0
Kind 2, 39+6 😁

7

Ich kenne tatsächlich auch nur Frauen, bei denn es sich Ähnlich verhalten hat wie bei der 1. Geburt.

Bei mir war es ebenfalls gleich.

1. Kind 40+4 (Einleitung)
2. Kind 41+1 (grad noch die Kurve gekratzt bevor die Einleitung anstand)

LG und alles Gute

8

Ich kann es so nicht ganz bestätigen.

Meine große kam bei 40+4 nach Einleitung und der kleine bei 39+1, da begannen die wehen von allein.

Bin gespannt wie es jetzt bei baby Nr. 3 wird.

9

Bei mir kam einer 5 Tage vor und der andere 6 Tage nach ET.