Intakte Schwangerschaft oder Windei?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben,
Ich habe eine Frage ich müsste ungefähr bei 6+4 sein und meine Fruchthöhle ist leer aber seit dem letzen Termin gewachsen der hcg wert ist von 8500 auf 14000 gestiegen meine Frauenärztin meinte das wäre soweit schon mal gut nur man müsste mehr sehen ich sollte nicht mehr viel Hoffnung haben. Ich habe alle Anzeichen mir ist übel meine Brüste tun weh. Hat jemand die selbe Erfahrung? Liebe Grüße und danke schon mal im Voraus

1

Hey tut mir leid, dass ihr nicht mehr sehen konntet!
Ohne zu wissen welcher zeitliche Abstand zwischen den Blutabnahmen lag, kann man die Steigerung nicht beurteilen. Man sagt alle 2 Tage sollte der Wert sich verdoppeln.

Wie groß ist denn aktuell die Fruchthülle?
Hast du den ES bestimmt oder geschätzt?

Alles Gute!

2

Also ich habe am 05.03 einen Schwangerschaftstest gemacht der war negativ und am 08.03 war er positiv. Leider weiß ich grade nicht wie groß die fruchthöhle ist, hatte die Ärztin mir auch nicht gesagt. Habe den Es selber eingeschätzt ich hatte ungefähr am 14.02 meine letze Blutung die aber sehr unregelmäßig ist.
Vielen lieben Dank

3

Wie gross die Fruchthöhle ist müsste eigentlich auf deinem Ultraschallbild stehen, oder hast du das nur abfotografiert?
Hat die Ärztin dir denn die Schwangerschaftswoche bestätigt.

Ich würde sagen der HCG Wert passt schon zur 6.-7. SSW und denke man müsste mindestens einen Dottersack sehen. Da bleibt wohl nur abwarten. Wann ist denn deine nächste Kontrolle?

Alles Liebe,

dragonflies #blume

weiteren Kommentar laden
4

Ich kann dir leider nichts positives sagen, was aber nicht heißt das es bei dir auch so sein muss.

Bei mir war es auch so, Fruchthüle war da und ist auch größe geworden. Hcg ist auch immer gestiegen!
Symptome hatte ich auch wie du, Übelkeit, brustspannen....
Aber leider blieb die Fruchthüle leer!
In der 9 ssw war beim hcg bei 44.000
Mein Körper hat leider nicht gemerkt das sie Schwangerschaft nicht intakt ist.
In der 10 ssw hatte ich dann die Ausschabung, es war ein Winddei.

Ich hoffe natürlich das es bei dir nicht der gleiche Fall ist und drücke dir fest die Daumen!

5

Schade ich hatte auf andere antworten gehofft aber ich habe selber schon die Hoffnung verloren 😭 ich glaube auf dem Ultraschallbild steht 4.0cm/1.5
Ich denke mittlerweile auch eher das es ein Windei ist.
Danke ihr lieben

7

Gib die Hoffnung noch nicht auf 😊
Wenn der HCG doch so gut steigt 🤷🏽‍♀️ bei mir ist er immer nur um die 2000 gestiegen und heute habe ich den Anruf erhalten, dass er gesunken ist und ich zur Ausschabung ins KH soll.
Man liest soooo viel von Eckenhocker! Ich drücke dir die Daumen ✊✊✊✊

10

Oh das tut mir wirklich leid. Wie grausam, ich habe die Hoffnung auch fast verloren aber ich möchte gerne noch abwarten 😭

8

Ich möchte dir ein wenig Hiffnung geben.
Meine Nichte hat sich bis zur 12.ssw versteckt. Meine Schwester hat eine abgeknickte Gebärmutter, was man aber auch nicht auf dem US gesehen hat.
Sie war jetzt Eoche zur Kontrolle, jede Woche war die Früchthöhle schön gewachsen aber kein Baby drin. Der Termin in der 12.ssw wäre der letzte gewesen, danach wäre sie zur Ausschabung geschickt worden.
Und dann sah man dort ein kleines Winkendes Baby.
Sie lag dann urplötzlich einfach da und hat gewunken.

Ich wünsche dir das alles gut wird.

Liebe Grüße

9

Wow das macht mir große Hoffnung vielen lieben Dank 😻

11

Es tut mir leid das Du auch soetwas durchmachen musst.... ich selber hatte zweimal hintereinander ein Windei. Alles vorhanden: positiver Test, übelkeit , vorbildlicher HCG Anstieg aber die Früchthöhle blieb leer... mein Körper merkte es leider nicht von selbst und ich wurde ausgeschabt. Es ist leider ein Einnistungsfehler .... aber selbst wenn es bei dir auch so wäre; ich habe danach noch viele gesunde Babys bekommen!!!!!! ❤️❤️