Meinung hcg

Hallo Mädels eine Frage... Bin aktuell in der ssw 6+6 war am 20. 3 beim doc hcg lag bei 1242... Nexte Untersuchung 26.3 hcg bei 2970 und heute Untersuchung hcg bei 4870 Ärzte meinen keine intakte ss da in der Gebärmutter nur sehr sehr hohe schleimhaut zu sehen ist und ein Mini punkt.... Jetzt wollen die Ärzte noch bis mittwoch warten und dann einen Abbruch vornehmen... Hat jemand Erfahrung oder war es bei jemanden ähnlich und wie waren eure Werte??? Ganz liebe Grüße

1

Hm also die Werte sollen sich alle 2-3 Tage verdoppeln. Finde den Wert auch schon echt niedrig für die ss Woche. Vielleicht bist noch gar nicht so weit?

2

Will dir keine Angst machen aber mein hcg war bei es+15 bei 422 und es+ 17 bei 1800

3

So oder so würde ich so früh noch zu keiner Ausschabung raten 🙄

4

Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, dann hat sich dein HCG in den letzten 7 Tagen nicht mal verdoppelt. Es tut mir leid, aber ich denke, dass die SS nicht intakt ist. Der Wert müsste viel höher sein. Ich wünsche dir alles, alles Gute.

5

Es kommt an sich nicht unbedingt auf die Höhe des HCG Wertes an, das was wirklich wichtig ist, ist die Verdoppelung des HCG alle 2 Tage.
Leider sieht das bei dir so aus, dass der Wert nicht regelgemäß steigt. Bei 6+6 müsste man auch mehr im US sehen.
Es tut mir wirklich leid, aber ich befürchte deine Ärztin hat recht, es ist keine intakte Schwangerschaft.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft bis Mittwoch!