Beckenboden

Hallo ihr lieben,
Ich bin mit meinem zweiten Kind ca 13,5 Monate nach Entbindung schwanger geworden. Ich hatte die ersten 2-3 Zyklen immer nur bei der Periode Probleme mit dem Beckenboden, danach war immer alles gut. Habe brav Rückbildung gemacht und mit einem Hulahoop reifen ordentlich und regelmäßig gestärkt. Nun bin ich in der 15. Woche und habe seit 1 Woche echt Probleme. Beim Niesen oder Husten geht schonmal (minimal) was in den Slip und wenn ich länger als 30 Minuten gehe oder stehe habe ich das Gefühl meine Organe fallen gleich unten raus 😒

Habt ihr Tipps die vllt besonders gut in der Schwangerschaft helfen? Ich habe ja durchaus noch ne Weile vor mir und die Belastung des Beckenbodens wird ja bekanntlich nicht weniger 🙈

Geht es jemandem auch so? 😓

Lg und schöne Ostern euch allen!

Sonnenblumenkerne mit Krümeline 16 Monate💝 und Fröschlein 15.SSW 💚

1

Hallo! Tipps und Übungen kann ich dir keine empfehlen, aber ich bekomme auch mein 2. Kind und genau zu der Zeit war es für mich auch besonders unangenehm. Bin jetzt 24. Woche und es ist gerade wieder viel besser seit paar Wochen. Ich hab vermutet dass es auf den Wachstum in dieser Zeit ankommt.

2

Ach super vielen Dank für deine Erfahrung! Das gibt mir ein bisschen Hoffnung, dass ich nicht in 20 Wochen vollends inkontinent bin 😅🙈😘

3

Da schließe ich mich mal an. Bin jetzt in der 8.SSW. ist meine 4. Intakte Schwangerschaft. Bei jedem anderen Kind habe ich nach der Geburt Rückbildung gemacht.
Habe das Gefühl auch. Meine oft als wäre es "geschwollen" ist auch oft sehr unangenehm. Auf dem Boden sitzen geht gar nicht mehr.
Seit der letzten SS habe ich auch jetzt schon Probleme mit der Symphyse 😏
Hoffentlich wird es nicht noch schlimmer.

Grüße 🍀🐣🌷🌼🤰

4

Ich habe immer schmerzen im Beckenboden wenn ich lange gelegen oder gesessen habe. Gerade morgens nachdem aufstehen und auf Toilette gehen ist es sehr unangenehm. Zudem kommt es auch noch hinzu das alles angeschwollen ist aufgrund von Krampfadern in dem Bereich.
Darf man die normalen Beckenbodenübungen während der SS nicht ausüben? Wie zbs. das anspannen als würde man den Urin anhalten.

5

Wie spürt man denn ob man Krampfadern da hat???? Könnte ich ja theoretisch auch haben 🤔

6

Also ich sehe und spüre sie :)
Man kann in der scheide drinnen Krampfadern haben, da weiß ich aber nicht wie man das merkt. Ich habe meine bei der inneren und äußeren Schamlippen bis zum Oberschenkel , dadurch ist allen angeschwollen.