Kenne ich so nicht.. Bitte um Rat 😊

Hallo ihr lieben..
Ich habe Im Januar mein WĂŒrmchen verloren mit Ausscharbung. Jetzt bin ich wieder schwanger in der 5+3 Ssw. Ich habe ein bisschen Sorge, weil ich keinerlei Schwangerschaftsanzeichen habe.. Nichts.. Das kenne ich von meinen letzten Schwangerschaften nicht. Vielleicht ĂŒbertreibe ich auch. Letzte Woche hatte ich ganz ganz leichte schmierblutung, das hat mich total in Angst versetzt.. Ist aber zum GlĂŒck wieder weg. Frauenarzttermin mache ich mir morgen.

Danke fĂŒr eure Antworten.

Liebe GrĂŒĂŸe

1

Hallo und erstmal herzlichen GlĂŒckwunsch. Toll, dass es so schnell wieder geklappt hat. Ich hatte auch eine AS am 25.01. und durfte jetzt wieder positiv testen 🌈

Hast du schon gesunde Kinder? Ich kann nur davon sprechen, dass es bei mir andersrum war, bei der letzten SS hatte ich zu Beginn gar nichts und nun schon Übelkeit und pms-Ă€hnliche Schmerzen hier und da. Ich versuche das fĂŒr mich als gutes Zeichen zu deuten, dass diesmal alles gut ist?! 🍀

Deswegen die Frage ob du bisher nur die SS mit der Fehlgeburt erlebt hast?

Alles Gute!

2

Ich habe zwei gesunde Kinder. Deswegen bin ich so beunruhigt, sonst hatte ich immer irgendwelche Anzeichen. Diesmal nur UL ziehen..

4

Aber UL Ziehen ist doch auch ein Anzeichen.
Es wird bestimmt alles gut gehen 🍀

3

Ich verstehe was du meinst
Ich habe eine Tochter und hatte viel mit Übelkeit zu kĂ€mpfen , momentan bin schwanger 6+1 und habe auch keine Anzeichen
Aber man sagt ja jede Schwangerschaft verlÀuft Anders

Ich denke positiv

5

Erstmal Herzlichen GlĂŒckwunsch zu deiner Schwangerschaft 😊🍀
Ich bin gerade mit Zwillingen schwanger und meine ersten Symptome hatte ich erst bei 6+4 (ich trage mir das immer in eine App ein daher weiß ich das so genau)
Also mach dir keine Sorgen nicht jede Schwangerschaft verlÀuft gleich.