Erfahrungen gesucht-- Einleitung nach Kaiserschnitt?

Guten Morgen,

Ich hoffe ihr hattet alle schöne Ostertage.đŸ‡đŸ„
Ich suche nach Erfahrungen mit einer Einleitung beim 2. Kind, wo das 1. Kind per Kaiserschnitt geboren ist.
Vielleicht hat ja jemand sowas schon durch und wĂŒrde mir gerne davon berichten.

Vielen Dank und einen schönen Start in die Woche
Ta09

1

Guten Morgen â˜ș

2,5 Jahre nach meinem Kaiserschnitt wurde die Geburt meines Sohnes eingeleitet.
Es wurde morgens um 10Uhr eine halbe Tablette an den MuMu gelegt. Erstmal nur die halbe Dosis um eben vorsichtig zu sein aufgrund der Narbe.
Nachmittags um 16Uhr fingen die Wehen an, um 18Uhr ist die Fruchtblase geplatzt und abends um 22Uhr war der große kleine Mann da mit 4220g, 55cm und 37,5cm KU. Ich brauchte keine Schmerzmittel, hatte einen Dammriss und das ganze war 3 Tage vor ET.

2

Vielen Dank fĂŒr deine Erfahrung, das beruhigt mich schon sehr zu lesen, dass es doch sanft geht.
Bei mir steht eine Einleitung im Raum, wobei die Ärzte sagen es sei nicht so einfach bei vorangegangenen Kaiserschnitt.

4

Man ist halt vorsichtig wegen der Narbe. Meine Wehen waren aber bei der Einleitung nicht stĂ€rker als damals beim ersten Kind. Da hatte ich 8 std Wehen bevor der Kaiserschnitt dann gemacht wurde. đŸ„Ž

3

Guten Morgen, oh da lese ich Mal mit đŸ€—
Ich bin in der gleichen Situation, darf ich fragen wie weit du bist?
Ich bin heute 40 + 2. Meine FA sagte eine Einleitung ist nur mit Gel oder Tropf möglich.

5

Hey, ich bin heute 37+0 und anhand meiner Vorgeschichte sind die Ärzte sehr vorsichtig. Hatte in der ersten Schwangerschaft eine plötzlich auftretende PrĂ€eklamsie, die im sofortigen Kaiserschnitt endete.
Da ich das nicht nochmal erleben möchte, hoffe ich das wir den Zeitpunkt nicht verpassen.

6

Du bist ja schon kurz vorm Ziel. Ich wĂŒnsche dir alles Gute fĂŒr die Geburt 😊

weiteren Kommentar laden