Schwanger trotz Übergewicht?

Hallo ihr lieben,

ich bin eigentlich noch im Kinderwunsch Forum unterwegs aber wende mich heute mal mit einer Frage an euch.

Ist von euch jemand mit Übergewicht schwanger geworden?

Ich befinde mich mittlerweile im 10 ÜZ.
Dieser Zyklus wird von meiner FA überwacht. Die Blutergebnisse von ZT4 sind laut ihrer Aussage super. Nur wurde ich von ihr darauf hingewiesen das wenn ich 5 bis 10 kg abnehmen würde es auch keine Probleme geben dürfte schwanger zu werden.
Damit habe ich auch kein Problem, wenn es den tatsächlich helfen würde.
Desweiteren meinte sie, das man auch mit Metformin therapieren könnte, aber nimmt man das nicht wenn man Diabetes hat?

Ich freue mich auf eure Antworten.

Viele Grüße
Caeci1985

1

Hi,ich bin trotz Übergewicht ss geworden zwar auch erst im 12 zu drei davon mit clavella...mit metformin kenn ich mich leider nicht aus ! Clavella wäre aber vllt ein versuch Wert!?
Lg

5

Clavella hatte ich auch. Brachte bei mir überhaupt nix...

17

Danke für deine Antwort. Von Clavella hat sie nichts gesagt, da werde wohl morgen beim Termin gleich mal nachfragen.

2

🙋‍♀️ ich bin leider auch stark übergewichtig! Und trotzdem Schwanger geworden!

18

Ich kann mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, das es einzig und allein am Gewicht liegen soll. Dennoch werde ich versuchen mein Gewicht etwas zu reduzieren und schauen ob es was bringt.

3

Ich bin bereits das 2. Mal schwanger und wiege derzeit 86 Kilo auf 1,62m.
Ich hätte vor der Schwangerschaft jeweils 6kg abgenommen und wurde sofort schwanger nach 1-2 ÜZ... Meine Ärztin meinte damasl als ich 88 Kilo hatte ja das 5 kg weniger besser wären um schwanger zu werden und zu bleiben, somit habe ich das abgenommen. Und nun habe ich mit 83 Kilo gestartet und tummel mich bei drei Kilo mehr in der jetzt 23. Ssw.. Natürlich erlaube ich mir nicht zu " füttern für 2" oder ständig naschen usw. Das geht bei dem Gewicht natürlich nicht.. Aber ansonsten komme ich gut zurecht.

19

Vielen Dank für deine Antwort. Ich werde mein Gewicht auch versuchen etwas zu reduzieren, aber das es wirklich nur daran liegt kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.

4

Hey, ich bin auch adipös und bin mit metformin sofort schwanger geworden. Bin jetzt in der 29. ssw und es ist mein 2. Kind :)

21

Wie oft musst du das Metformin einnehmen? Und was genau soll es bewirken? Besser gesagt wie soll es helfen schwanger zu werden?

25

Ich nehme 2 mal 1000 mg täglich. Ich nehme es wegen Insulinressistenz das ist eine Stoffwechselstörung. Dafür nimmt man metformin auch. Man kann damit ziemlich schnell abnehmen. Google das am besten mal ich kann es wirklich schwer erklären aber mit metformin hat man dann einen Eisprung den man sonst wahrscheinlich nicht hat

weiteren Kommentar laden
6

Hallo.

Bin auch übergewichtig und morgen in der 27.ssw.
Bin ohne Hilfsmittel im 10.ÜZ schwanger geworden.

Ich wünsche dir alles Gute und dass es bald klappt 🌷

23

Du machst mir Hoffnung. Ich werde zwar trotzdem versuchen mein Gewicht zu reduzieren, aber das wird ja auch nicht von heute auf morgen. Und ich denke auch nicht das es nur am Gewicht liegt.

7

Hallo,
Ich bin mit 91 kg auf 172 natürlich schwanger geworden, nach zwei negativen Embryotransfers (ICSI). Mein Gewicht war ausser von meiner Seite nie ein Thema. Metformin habe ich verschrieben bekommen wegen erhöhtem Homa-Index, in dem Zyklus in dem es geklappt hat, aber nicht genommen, weil ich da einfach mal meine Ruhe wollte von Granatapfelsaft hier, Nahrungsergänzungsmitteln da und Metformin sowieso. Wollte einfach mal einen Monat nicht dran denken.
Ich habe öfter gefragt, inwieweit mein Gewicht den Erfolg beeinflusst. So nach dem Motto um wieviel Prozentpunkte pro kg steigt bzw. sinkt die Chance. Konnte und wollte mir die Ärztin nicht beantworten. Ich habe auch selbst Studien gelesen, die gar nicht sooo häufig sind wie man meinen sollte. Ich fand zwei Studien ganz gut, in der einen ging es um Eizellqualität im Verhältnis zum Körpergewicht, das hat mich aber nicht betroffen. Ich hatte eine gute Ausbeute und eine sehr gute Befruchtungsrate. Und bei der Studie zur Einnistung hat man Bmi unter 25 mit Bmi über 35 verglichen, was ich schon sehr krass fand.
Lange Rede, kurzer Sinn. Metformin kann man machen, ist aber bei den meisten nicht Kriegsentscheidend - eher eine Optimierung. Mann untersuchen lassen und Pcos abchecken, wäre eher mein Rat.

8

Ich bin auch trotz Übergewicht schwanger geworden.
Die erste Schwangerschaft im 6ÜZ u d jetzt aktuell im 4ÜZ. Bin jetzt 13 Woche.

Mach dir nicht so viel Druck.

Jedem Übergewichtigen wird gesagt du musst abnehmen. Wer kennt das nicht.
Klar sagt man es ist gelenkschonender und gesünder es stimmt ja auch.

Du kannst trotzdem schwanger werden nimm dir einfach ein bisschen Zeit.

Ich wünsche dir alles gute

24

Danke für deine lieben Worte. Mit dem Druck machen ist immer so leicht gesagt, wobei ich schon viel entspannter bin als am Anfang. Man word ja leider auch nicht jünger 😅

9

Also dann fang ich mal an :) 2017 bekam ich zuletzt die Diagnose PCO und ich kann ohne Hilfe nicht schwanger werden zu der Zeit wog ich 60kg auf 154cm also noch nicht so tragisch 😄 ja dann habe ich zu rauchen aufgehört und zack trotz Training und gesunder Ernährung 25 kg zugenommen..🙄😒 dann hab ich mich von meinen damaligen Partner getrennt.. (wurde auch nie schwanger! Egal ob 60kg oder 85kg)..
Letztes Jahr lernte ich meinen jetzigen Partner kennen..um genau zu sagen im September..ich sagte ihm sollte er mal KIwu haben muss er sich darauf einstellen,dass es ohne Hilfe nicht geht...am 17.11 war ich beim Gyn wegen Krebsabstrich. Sie meinte ich sei entweder schwanger oder bekomme meine periode in 10 Tagen. Ich dachte nur ja bla schwanger bestimmt nicht.. mhm ich testete am 25.11 und war tatsächlich positiv !! Trotz Adipositas (mittlerweile 98kg😭😭)und mit nur einen Eierstock:)

Ich wünsche dir von Herzen alles Liebe 🍀🌞😊

LG Kitty mit Babyboy inside 22+4👶🏻💙

10

Ahoj,
Bin 179 cm groß.
1.Schwangerschaft:
sofort schwanger bei 87 kg startgewicht

2. schwangerschaft:
sofort schwanger bei 95 kg startgewicht und jetzt 15.ssw
Dieses mal geb ich mir mehr mühe in bezug auf die naschereien.

Viel glück!!!