Wehen plötzlich weg....

Hallo zusammen,

dies ist meine dritte Schwangerschaft. Die ersten beiden Geburten gingen mit einem Blasensprung los.

Ich bin derzeit 36+4 und gestern um 14 Uhr fingen leichte Wehen an, die in der Nacht heftiger und regelmäßiger wurden. Also ab ins KH. Die haben mich direkt dort behalten, da auf dem CTG die Wehen alle 5 Minuten und ordentlich kamen. MM jedoch noch zu und GMH noch nicht verstrichen. Und heute morgen ab 10 Uhr dann plötzlich keine Wehen mehr???? Bin sowas von enttäuscht. Um 15 Uhr wurde ich dann wieder entlassen. Jetzt schmerzt und zieht es zwischendurch ganz leicht, aber das wars.

Bei wem war das auch so und wann ging die Geburt tatsächlich los?

LG Su

1

Oje, das ist natürlich doof. Aufregung für nichts. Aber sei nicht enttäuscht. Meine kam spontan bei 36+6 und ich empfand sie noch als unfertig. Das Trinken lief auch noch nicht ideal. Wenn also möglich, dann gib deinem Baby noch ein paar Tage im Bauch. Alles Gute🍀

2

Oh ja, das kenne ich nur zu gut. Bei meiner Tochter (August 2019) geboren, war das gefühlt ständig ab der 35. Woche so. War schon richtig genervt. Es ging dann aber bei 40+2 sofort mit heftigen Wehen zum Veratmen alle 5 Minuten los. Da wusste ich dann auch, dass ich das nun ernst nehmen sollte.
Nun bin ich 38+2 und wehe auch schon wieder rum. Teilweise sehr schmerzhaft, teilweise sehr regelmäßig. Mein Mann denkt schon, ich verpasse die Geburt, weil ich es nicht ernst nehme und quasi nur auf den Schmerz der ersten Geburt warte, der mich überrollt 😅😵

Alles Gute wünsche ich dir. Halte durch. Früher oder später ist dein Wunder in deinen Armen 😊