Schmerzen rechter oberbauch

Hallo ihr lieben ich habe mittelstarke bis starke schnerzen im rechten oberbauch so ein stechen.
Ich kann nicht schlafen weil es so schmerzt.
Hatte das vor nem monat auch und war im krankenhaus da haben die in der galle ein polyp gefunden. Nun mach ich mir gedanken ob es davon kommt weil das baby immer mehr gegen depckt oder doch vl ein anzeichen auf gestose ...
würdet ihr bis zum morgen warten oder mal in der klinik anrufen?
Wobei ich denke wenn ich anrufe das sie sagen ich soll kommmen
Weis grad nicht was ich machen soll
Die schmerzen sind seit paar tagen wieder da nur war es nie so schlimm das ich nicht schlafen konnte

1

Ich würde die Schmerzen lieber abklären lassen, nur zur Sicherheit.

Ich hatte auch Schmerzen rechts am Rippenbogen, schon relativ früh und ich hatte ebenfalls Angst. Hat sich aber rausgestellt, dass das vom Verschieben der Organe, falscher Haltung und dem Drücken des Babys kam. So ging es auch anderen Müttern aus dem Geburtsvorbereitungskurs oder auch Freundinnen. Zu meiner Überraschung kannten alle diese Schmerzen rechts oben im Bauch aber nur bei einer war es tatsächlich eine SS Vergiftung und da war es auch halb so dramatisch. Der Kleine kam zwar durch Einleitung 4 Wochen zu früh, aber ihm und Mama ging es nach der Geburt gut.

Also erstmal kein Grund zur Panik. Ruf morgen früh beim FA an, vielleicht bekommst du morgen spontan noch einen Termin oder gleich Anfang nächste Wocve. Vielleicht schickt er dich auch direkt ins KH weil er voll ist. Wenn es dir beim FA zu lange Warten ist oder er dich gar nicht einbestellt und auch nicht ins KH schickt, kannst du immer noch auf eigene Faust gehen.
Aber jetzt mitten in der Nacht würde ich wohl eher nicht gehen. Man hat mir zwar gesagt, ich dürfte immer im Kreißsaal anrufen und mich checken lassen sollte ich Beschwerden haben aber nachdem ich nun selbst entbunden hab und die Hebamme Probleme hatte, bei den Entbindungen (ich und 1 weitere Mama) plus Notfälle da zu sein finde ich es besser, man ruft vorher an, schildert was los ist und fragt wann Man kommen kann (so hatte ich das während der SS 2x gehandhabt, als ich plötzlich Beschwerden hatte die ich nicht über das WE oder Feiertage aussitzen wollte).

Letztendlich kannst aber nur du entscheiden, wie stark die Schmerzen sind und Ob du es noch aushältst bis deine FA-Praxis öffnet und du erstmal dort fragen kannst.
Aber abklären lassen würde ich es in jedem Fall. Nicht, weil ich etwas schlimmes vermute sondern weil ich weiß wie sehr man sich über sowas Gedanken machen kann und du das ganze WE keine Ruhe haben wirst wenn eine Gestose nicht ausgeschlossen wird.

3
Thumbnail Zoom

Hier ist der schmerz auch wenn ich drauf drücke schmerz es doll

2

Hallo,
wenn es so weh tut, dass du gar nicht mehr schlafen kannst, lass es abklären.
Ansonsten rufst du gleich bei deinem Arzt an. Es muss keine Gestose sein, aber du solltest es abklären lassen.
Bei meiner ersten Tochter taten mir die unteren Rippen so unglaublich weh, da sie meinte ihren Hintern immer daran reiben zu müssen.

Ich hoffe du kannst doch noch etwas warten. Gute Besserung 🍀💞

4

Hatte die schmerzen vor 2 Wochen auch hab es beim Arzt abklären lassen aber es war zum Glück nichts. Der Fa meinte aber gerade in dem Bereich könnte es die Leber oder Galle sein und muss auf jedenfall sofort abgeklärt werden.

5

Ich hatte während der Schwangerschaft und danach etwa 6 Gallenkoliken. Diese Schmerzen sind die persönliche Hölle und ich muss sagen, dass ich oft versucht habe, das allein in den Griff zu kriegen aber da helfen sämtliche Schmerzmittel irgendwann nicht mehr. Ich wurde also ständig als Notfall ins kkh gefahren.. Ich würde dass schnell abklären lassen, durch einen US sieht man schnell, ob es die Galle ist und natürlich auch am Blutbild. Wünsche es dir definitiv nicht!