Randsinusblutung 15.SSW

Hallo Zusammen,

Ich hab seit ca 2 Wochen immer mal wieder dunkelbraune schmierblutungen. Hab dann auch beim Arzt angerufen und er meinte das sei normal. Ich solle mich melden wenn die Blutung entweder stärker oder hellrot, also frisches Blut ist.

Heute früh war ich dann auf der Toilette und alles war mit frischem Blut voll. Ich war dann 2 Stunden später beim Arzt und der hat eine randsinusblutung festgestellt. Heute soll ich liegen und die nächste Zeit schonen. Wenn die Blutung nochmal so ist, dann direkt ins Krankenhaus. Ich bin erst in der 15. Woche und es ist mein zweites Kind. Im schlimmsten Fall löst sich die Plazenta und das Baby stirbt ab. Allerdings sei das ganz gering.

Hatte das schon mal jemand von euch? Jemand Erfahrung damit? Kann mich jemand beruhigen? ☺️

Liebe Grüße