Sollte ich ins kh?

Guten Morgen,
.Eigentlich möchte ich solche Fragen gar nicht stellen aber ich brauche wirklich Rat.

Unhwar war ich beim fa
Ich sei schwanger und sie sehe keine fruchthöhle.
Naja ich denke vlt war es zu früh weil an nmt war der test auch nicht stark positiv sondern erst später.
Mir wurde gesagt das es nicjt nach einer intakten ss in der gebärmutter aussieht und wahrscheinlich abgehen wird.
Icj habe aber noch Hoffnung...

Ich hab nun seid gestern nach dem Arzt Besuch sehr starke Krämpfe und unterleib Schmerzen durchgehen und ab und an ein ziehen auf der linken Seite und in der scheide.

Ich war 2 mal ss trotzdem bin ich mir unsicher ob das jetzt normal ist durchgehend diese schmerzen zu haben.
Ich habe keine blutung
Eigentlich würde ich direkt ins kh aber es ist ne std von mir das kh und ich hab ein 2 jähriges kind was ich dann irgendwo unterbringen müsste und wahrscheinlich wird es im kh lange dauern
Und jetzt auch noch wegen corona muss man es sich mehrmals überlegen

1

Huhu, ich hatte auch starke Schmerzen und war schwanger. Allerdings hat bei mir eine Fruchthöhle gesehen,war aber auch erst in der 12. Woche zur erstuntersuchung da. Vllt war es bei dir wirklich zu früh, aber um mögliche Komplikationen auszuschließen unter anderem eine eileiterschwangerschaft würde ich es vermutlich besser untersuchen lassen. Hat dir deine Frauenärztin kein Blut abgenommen um zu gucken wie der HCG wert aussieht? Um es dann beim nächsten mal zu kontrollieren ob und falls wie stark er gestiegen ist? Hat meine damals nämlich gemacht, und als klar war das er nicht wirklich steigt hat sie mich ins KH geschickt, eben wegen der Gefahr das es eine eileiterschwangerschaft ist. Alles gute dir

2

Danke für deine Antwort
Am Dienstag war der hcg wert bei 310 und Freitag sollte ich noch mal hin
Da sah sie nichts und elss hat sie ausgeschlossen sie meinte die Eileiter sind frei.
Ich muss jetzt warten bis Mittwoch da erfahre ich den hcg wert und dann müsste man was sehen wenn es wirklich früh wäre

4

Ahhh das die Eileiter leer sind ist gut. Das kann nämlich echt gefährlich werden. Ich hoffe sehr das der Wert gestiegen ist!✨

weiteren Kommentar laden
3

Ich würde nur ins Krankenhaus fahren, wenn die Schmerzen unaushaltbar sind oder noch Blutungen auftreten. Bei allem anderen kannst du leider nur abwarten. Wahrscheinlich werden sie dir im Krankenhaus auch nicht mehr sagen können und dann bist du die Stunde umsonst hin und zurück.
Mach dir nicht zu viele Gedanken, die Worte deiner FÄ haben erstmal noch gar nichts zu bedeuten.
Ich habe auch einen kleinen Spätstarter im Bauch, bei dem die FÄ nicht viel Hoffnung hatte 😊

6

Hallo, ich kenne das auch, 6. SSW es war Sonntag starke Unterleibschmerzen und ich wurde mit Verdacht auf ELSS ins Krankenhaus geschickt. Die Ärzte konnten nur Flüssigkeit im Bauch finden jedoch nichts in den Eileitern. Ich musste zwei Tage dort bleiben täglich Ultraschall Untersuchungen haben und erst dann hat ein Arzt Im Eileiter eine Wölbung festgestellt. Ich bin noch am selben Tag operiert worden und hatte bereits viel Blut im bauchraum. Ich würde ins Krankenhaus fahren und das abklären lassen.

7

Hey,

Ich kann natürlich nicht beurteilen ob die Schwangerschaft intakt ist. Aber bei meiner zweiten Schwangerschaft war es ähnlich. Ich hatte furchtbare Unterleibsschmerzen, Krämpfe und konnte kaum laufen. Bin dann zu meinem FA. Dort war eine Vertretungsärztin die gleich gesagt hatte, ach das wird eine Eileiterschwangerschaft sein. Diese Vermutung hatte ich nach den Schmerzen allerdings auch. Ultraschall und es war alles zaghaft aufgebaut. 2 Wochen später hat man ein kleines Herzchen schlagen sehen..... Mir haben Ruhe und ein klassisches Wärmekissen sehr gut geholfen. Ich drücke dir die Daumen, das alles gut ist🍀

8

Also wenn die Eileiter frei sind dann würde ixh nicht fahren.
Die werden dir leider eh sagen sie können nichts machen 🤷🏼‍♀️ Klar können sie gucken aber viel wird wahrscheinlich nciht bei rumkommen.
Wenn es natürlich unerträglich ist geh, aber sonst ist das wahrscheinlich eher nicht befriedigend für dich am Ende.

Lg

9

Ich sage auch solange die Schmerzen auszuhalten sind und du keine Blutung hast würde ich auch nicht ins KH fahren.

Ich denke, du möchtest vlt. auch einfach nachsehen lassen, ob man jetzt mehr sieht ?

Ist nicht böse gemeint und ich verstehe dich auch aber in dieser frühen Phase kann man leider einfach nicht viel machen.

Wann hast du denn deinen nächsten FA Termin ? 🧡

11

Mittwoch
Also ich weiss wenn ich jetzt hin würde würde man ja auch nichts sehen wenn man gestern nichts gesehen hat.
Das würde mich evtl mehr zerstören weil dann die Hoffnung die ich noch habe auch weg ist..

Es ist eher das ich Angst habe vor einen Abgang :/

12

Ich verstehe dich 😌 und ich glaube, egal was man dir jetzt rät, es wird dir nicht viel helfen.

Leider leider ist es anfangs einfach alles drin.

Es kann sich gut entwickeln oder eben auch nicht.

Du hast keine Blutungen und das ist schon einmal gut.

10

Bei starken Schmerzen in der Frühschwangerschaft ab ins Krankenhaus, Eileiterschwangerschaft ausschließen lassen.

Wurde mir immer vorgebetet.

Auch wenn dein Arzt nichts in den EL gesehen hat, in der GM hat er auch nichts gefunden.

Gegen einen Abgang kann man leider nichts machen, aber einen Eileiter kann man noch retten.