Kindsbewegung

Guten Abend đŸ™‹đŸœâ€â™€ïž

Ich bin jetzt in der 27. SSW und seit Ende der 26. SSW ist mir aufgefallen, dass er sich so ein oder zwei Tage etwas weniger bewegt hat. Danach ging es eigentlich wieder und wenn ich mich auf den Bauch lege, dann tritt er gut. Vorher hat er sich meiner Meinung nach aber mehr bewegt und manchmal etwas doller getreten. Meine Mutter sagt, dass das normal ist. Sie hat mich fast garnicht gespĂŒrt, da ich anscheinend viel geschlafen habe, was auch danach der Fall war. Könnte das vielleicht auch so sein, dass er jetzt mehr schlĂ€ft?

1

Ich hatte das auch immer mal wieder, das ich das Baby ein oder zwei Tage nicht so intensiv gespĂŒrt hab. Und dann folgten wieder Tage, wo es ordentlich abging 😄 Die WĂŒrmer wachsen ja auch oder haben mal einen faulen Tag wo viel geschlafen wird. Solange du dein Baby immernoch trotzdem spĂŒrst, hast du denke ich kein Grund zur Sorge 😊

2

Hallo đŸŒ·
Ich bin zwar erst im der 20. SSW, habe aber schon oft gelesen, dass zwischen dem Wochenwechsel oft eine kleine Ruhephase bei den klein ist. Hatte das ganz arg in der 18. SSW zu spĂŒren beko

3

Bekommen und war sogar beim Arzt, weil ich wirklich große Angst hatte 🙈

Gestern habe ich in einer App oder auch hier sogar gelesen, dass die kleinen auch nur maximal 6 Stunden am Tag wirklich aktiv sind und den Rest schlafen.
Wird schon alles gut sein đŸ€—