Ultraschallbild nur Fruchthöhle zu sehen?

Hallo mädels,
Bin ganz durcheinander, ich hatte eben meinen ersten FA Termin . Laut Kalender bin ich 5+6 , laut Arzt eher 5+ 1 oder so. Aufjedenfall hat er mir die fruchthöhle gesehen ohne Embryo. Er meinte wäre zu früh , alles so gut. Soll nächsten Freitag wieder hin.

Jetzt habe ich so Angst weil man nichts gesehen hat😥, kann man eine ELS ausschließen?
Ist es noch zu früh um was zu sehen. Bin gerade so traurig 😭

1
Thumbnail Zoom

Hier ist das Bild

11

Ist alles normal :) sah bei mir genau so aus :)

2

Huhu.

Dein Arzt sagt, es ist alles gut, man sieht ne FH was völlig normal ist, also versuch dich zu entspannen.

Wenn die FH in der GM zu sehen ist, ist sie ja nicht im Eileiter.

Alles Liebe

3

Da ist doch eine Fruchthöhle in der Gebärmutter. Eine ELSS kann man so früh niemals ganz ausschließen, aber die Wahrscheinlichkeit sinkt drastisch, wenn eine Fruchthöhle in der Gebärmutter zu sehen ist.
Wie hast Du denn Deinen ES bestimmt ? Oder hast Du ihn sogar ausgelöst ?

6

Mein Eisprung müsste so am 17.3 gewesen sein. Am 16.3 war ich beim fa und er meinte , das er noch nicht gesprungen sei, das es noch kommt. 🥺

20

Du hast Deinen ES also nicht bestimmt ?! Somit könnte er auch sagen wir mal 3 Tage später gewesen sein ? Oder gar noch später ? Dann passt doch alles zusammen ? 5+6 wärst Du, wenn es am 16.03. gesprungen wäre.
Wenn Du Deinen ES nicht durch Temperatur und mind. einen weiteren Faktor bestimmt hast, ist es ja sogar sehr wahrscheinlich, dass Du irgendwo um die 5./6. SSW bist und da ist ein solcher US-Befund vollkommen normal. Herzlichen Glückwunsch 🍀

weitere Kommentare laden
4

Wenn dein Arzt sagt es ist alles normal entwickelt dann vertrau ihm da auch😊
Bei mir hat man an 5+3 auch nur die Fruchthöhle und den Dottersack gesehen.
An 6+3 eine woche später war dann der Embryo zusehen und der Herzschlag..
mach dir keine sorgen & warte auf deinen nächsten Termin

Lg Janine mit baby Nazlı 2 Tage alt 🥰

7

Danke dir, aber er hat nichts vom dottersack gesagt. Ist es auf dem ul Bild zu sehen. Sorry bin so aufgelöst :(

13

Bei mir hat man bei 5+4 auch nur eine ca. 8 mm große FH gesehen, keinen Dottersack. Hatte auch mega Panik, aber umsonst zum Glück.
War dann 9 Tage später nochmal da und da sah man dann einen Embryo mit Herzschlag, ganz normale Größe.
Inzwischen bin ich bei 11+4 und der Ultraschall letzte Woche war wieder komplett normal, Größe sogar etwas mehr als für die Zeit zu erwarten gewesen wäre.
Ich hatte meinen ES damals mit Ovus und Ultraschall bestimmt bzw. bestimmen lassen.
Mach dir nicht zu viele Sorgen, ich habe damals unglaublich viel gelesen in Foren usw. und habe ganz, ganz oft gelesen, dass in der 6. Woche nur eine leere Fruchthöhle da war... Das hat mich etwas beruhigt damals.
Liebe Grüße

5

Man hat doch was gesehen... eine Fruchthöhle und dein Arzt ist zufrieden. Wäre er es nicht, hätte er es gesagt.

Bei mir hat man bei 5+6 auch nur eine Fruchthöhle mit winzigem Dottersack gesehen.

Bei 7+6 hatte ich den nächsten Termin und da war dann der Herzschlag.

Alles Gute 🍀

10

hallo :)
pk1985 hat vollkommen Recht. Wenn erwas komisches wäre, würde dir dein FA schon was sagen.
Bei mir war es zB so, dass ich vor NMT schon SB hatte. 4 Tage nach NMT habe ich positiv getestet und 5 Tage später war ich dann beim FA, wegen positivem SST und SB.
Da meinte der Arzt zu mir, dass da die FH in der GM ist, allerdings kein Herzschlag. War wohl noch zu früh (ich schätze, dass ich in der 4 oder vllt 5. Woche war) und ich mich darauf vorbereiten soll, dass ich vllt einen frühen Abgang habe (wegen der Blutung)..
Also würde ich mir an deiner Stelle erstmal nicht unbedingt einen großen Kopf machen.. Ein bisschen Vertrauen in unseren FÄ müssen wir haben ;)

8

Bei mir musste er in der 7.Woche superlang rumrühren, bis er einen Embryo gefunden hat, waren gut und gerne 5 Minuten.Zuerst sah man auch nur die leere Fruchthöhle.Die sitzen manchmal halt auch echt in der hinterletzten Ecke.Und Du bist ja noch superfrüh dran!Also wenn er sagt dass alles gut und zeitgerecht ist, dann is alles paletti👍So is das wenn man seinen ersten Termin so früh hat, ich kenn das.Da gibt es keinen Grund aufgelöst zu sein.

Klar kann eine Fruchthöhle auch mal leer bleiben, aber das kann man in diesem frühen Stadium noch gar nicht absehen...

Alles Gute Dir🤗

9

Eine Fruchthöhle ist doch super :)
Bei meiner ELSS konnte man keine Fruchthöhle sehen, garnix, nur Schleimhaut :)
Und ich bin mir sicher dass der Dottersack beim nächsten mal auftauchen wird ❤️

15

Ich danke dir für deine Worte ♥️

12

Huhu, hast du denn deinen Eisprung bestimmt? Wenn nicht, dann kann das gut auch einfach mal 3/4 Tage schwanken. Ist bei mir immer so gewesen, dass ich keinen am 14. ZT-Eisprung habe. Immer 3/4 oder sogar 5 Tage später.
Und das macht so früh in der Schwangerschaft viel aus.
Ich muss noch bis nächste Woche Montag warten. Da bin ich in der 8. Woche. Denke da sieht man was!
Alles Gute 🍀

16

Hab meinen Eisprung beim fa feststellen lassen. Ganz sicher war er sich nicht wann gesund aber müsste ab dem 17.3 gewesen sein. Bei dir sieht man dann ganz bestimmt schon das komplette Paket ♥️ Wüsche dir auch ganz viel Glück

18

Aber dann ist ja noch alles drin☺️ Wann musst du das nächste mal hin?
Dann sieht man bestimmt alles!!
Drücke die Daumen 🍀

weiteren Kommentar laden
14
Thumbnail Zoom

Hey :)
Mach dir keine Sorgen. Mein mir hat man bei 6+0 auch nur eine Fruchthöhle gesehen. Kein Dottersack oder so. 2,5 Wochen später bei 8+5 war dann alles an Ort und Stelle und das Herz hat geschlagen ☺️ Ich füge dir mal mein Bild anbei. Und wenn die Fruchthöhle schon in der Gebärmutter zu sehen ist ist die Wahrscheinlichkeit auf eine ELSS nur noch sehr gering.

Versuch die Zeit zu genießen denn du bist SCHWANGER 🤰🏼 🥳.

Liebe Grüße

17

Danke dir , du hast mich etwas damit beruhigt ♥️ Dann versuche ich positiv zu bleiben und nur auf das beste zu hoffen ♥️ Wenn alle sagen ist zu früh dann habt ihr natürlich alle recht 🥰