Ohrenschmerzen in der Schwangerschaft

Hallo ihr lieben und zwar ist es meine 3.ss und jedes mal im 5. Monat bekomm ich Ohrenschmerzen. Die letzten 2 Male war es richtig heftig mit einer Mittelohrentzündung und blutunterlaufen. Heute morgen merkte ich das mein Ohr wieder anfängt und bevor es wieder soweit kommt möchte ich gegen steuern. Hat wer Tipps? Vielen lieben Dank im voraus

1

Hallo! Ich würde es zunächst mit Nasendusche, Kochsalz-Inhalation, Rotlicht und Zwiebelsäckchen probieren. Vielleicht noch Meersalz-Nasentropfen, da von abschwellenden Nasentropfen ja eher abgeraten wird... Mit diesen Mittelchen haben wir die ein oder andere Mittelohrentzündung bei unserem Sohn abwenden können. Gute Besserung!

2

Super vielen Dank, werde alles mögliche probieren 🤣