Hoffentlich alles gut

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen,

Ich bin nun auch zu euch dazu gestoßen...einen Digitalen habe icj vorhin gemacht und er zeigt 1-2 an...morgen und Mittwoch habe ich in KiWu und beim FA Termin...
Ich habe so Angst, das es sich ggf. Nicjt fest genug gebissen hat oder irgendwas passieren könnte. Aber ich hoffe es einfach mal nicht..
Leicht flau ist mein Magen schon, der Baucj recht aufgebläht, Lendenwirbelsäule und Brust ziehen ziemlich...das sind ja gute Zeichen denke ich...und wie ist das bei euch so? Ab wann kann ich etwas entspannter werden? Bin am Donnerstag 36 Jahre alt und gehöre daher ja nun zu den Spätgebärenden🙈🙈

1

Hey ich bin auch 36, jetzt bei 13+4.
Kann mich aber sehr gut an den clearblue und die Zahl 1-2 erinnern. Die Sorge hat mich auch lange begleitet, tut sie auch immer noch, aber langsam wird es besser, weil es bis jetzt gut gehalten hat. Deine Beschwerden hören sich aber doch positiv an und lassen allen Grund zum Hoffen :-)

Lg Lele

2

Ja das stimmt allerdings kamen gestern Abend unerwartet erst bräunlich und dann so hellrot oder rosa Blutungen dazu...habe heute Uteogest von meinem FA bekommen undankbar hat Blut abgenommen ...bin laut ihr in ssw4+2...sie sagt es deutet noch auf keine Abbruchsblutung hin, da sie nur altes Blut findet...somit sei noch alles offen...im Ultraschall hat man noch nichts gesehen...ich bin wirklich nun sehr ängstlich...ich frag mich warum icj diese Blutung habe und hoffe sie hört schnell wieder auf

3

Das kommt ja sehr oft vor das man anfänglich eine Blutung hat. Oft wenn Zysten abbluten oder nach nem Abstrich. Ich hatte bisher keine Blutungen in einer intakten Schwangerschaft. Ich kenne nur Abbruchblutungen mit sehr viel Blut und Schmerzen verbunden.
Schon dich, bleib positiv und jeden Tag ist wieder ein kleines Stück geschafft.
Ich weiss wie zermübend es ist. Aber lass dich nicht von der Sorge auffressen ❤️