Zurückdatiert bei 1.US

Thumbnail Zoom

Hallo,
ich hatte heute meinen 1. US Termin und weiß gerade nicht wohin mit meinen Gefühlen. #schmoll :-( Vielleicht gibt es ein paar Mädels die ähnliches durchlebt haben und mir ihre (positiven und negativen) Geschichten erzählen wollen?!

Ich bin mir nicht ganz sicher wann mein ES war weil dieser Zyklus komisch und lang war. Langer Rede kurzer Sinn, hab ihn aber mal mit 09.03. angenommen. 11 Tage später war der 1. SST positiv und seither ist er immer stärker geworden.

Ich sollte damit heute bei Ende 7.SSW sein. Meine Gyn hat mich aber auf Mitte 6. SSW zurück datiert. Anfang nächster Woche soll ich nochmal kommen, das Progesteron weiter nehmen und dann sehen wir weiter. Sie meinte es ist eine 50:50 Chance... Ich war so perpflex und auf Autopilot, dass ich gar nichts mehr gefragt hab. #heul

5

Liebe Demasch,

ich kann deine Sorgen sehr gut nachvollziehen.
Ich wurde in dieser SS (aktuell 21. SSW, 2. Kind) auch oft verunsichert.

* erst wurde ich genau wie du am Ende der 7. SSW um neun Tage zurück datiert. Meine Frauenärztin meinte, dass sich sicher mein Zyklus verschoben hat. Da ich meinen Eiprung jedoch mit Ovulationstests bestimmt habe, kann das nicht sein. Trotz dieser Rückdatierung hat sich mein Krümel weiterentwickelt und ist geblieben.

* in der neunten SSW wurde ich darauf hingewiesen, dass ich eine stark entrundete Fruchthöhle habe. Das wäre wohl ein Zeichen für eine drohende Fehlgeburt. Meinen Krümel hat das nicht beeindruckt. Er hat sich anscheindend wohl gefühlt und ist geblieben.

* in der 14. SSW hat man uns nach dem Ersttrimesterscreening gesagt, dass unser Krümel mit 50% Wahrscheinlichkeit einen schweren Gendefekt hat. Wir konnten erst in der 17 Ssw eine Fruchtwasserpunktion machen und mussten mit der Ungewissheit leben. Nach der Fruchtwasserpunktion hat sich gezeigt, dass kein Gendefekt vorliegt.

Was ich dir damit sagen will: Vertrauen dir und deinem kleinen Wunder. Keine Messwerte der Welt können WIRKLICH etwas darüber Aussagen, wie es deinem Baby geht. Die vermeintliche Kontrolle, die wir durch diese ganzen Untersuchungen und Vermessungen erreichen wollen, ist eigentlich nicht real.

Versuche dich zu beruhigen und sprich mit deinem Wunder. Sag, dass hier auf der Welt ein Platz frei ist. Gehe immer nur den nächsten Schritt, ohne an der Zukunft zu zweifeln. Jetzt in diesem Moment ist dein Wunder bei dir und das ist alles was grade zählt.

Ich weiß es ist schwer!

Fühl dich gedrückt.
Franzi

9

Wow 😮 du hast aber auch schon eine ganz schön aufregende Zeit hinter dir. Danke, für deinen Mutmacher-Post. Danke, dass du deine Erfahrung mit mir teilst. Ich bin im Moment wie in Schockstarre. Ich traue mich nicht zu hoffen, aber kann auch nicht weinen. Ich weiß einfach nicht wohin mit meinen Gefühlen... Danke auf jeden Fall. Und die noch eine unkomplizierte und schöne Schwangerschaft ❤️🍀

1

Hallo 👋🏼

es gibt viele Möglichkeiten warum du auf Mitte 6 Ssw datiert wurdest .
1. nicht gut geschallt
2. Eckenhocker
3. deine EZ hat sich länger eingenistet
4. du hast dich vielleicht doch mit dem ES vertan .

Momentan sieht es doch gut aus . Ich verstehe das man nervös ist aber Versuch es positiv zu sehen .

Lg Nadine 29 ssw

7

Danke für deine Rückmeldung. Ich hoffe zwar das Beste, erwarte aber das Schlimmste. ☹️

2

Bei mir dasselbe ... ich weis aber auch nicht wann mein es war ...

Laut meiner letzten Periode wäre ich jetzt 8+1 und laut 1 Ultraschall wäre ich jetzt 7+6 und laut 2 Ultraschall wäre ich jetzt 6+5. morgen habe ich wieder einen Termin.
Beim ersten us war nur die Höhle und beim zweiten us Höhle mit Baby und Herzschlag 🥰🥺

6

Dasselbe hab ich letzte Woche durch. Rechnerisch bei 6+5 ssw (Eisprung auch ganz sicher am 06.03.). Embryo nur schwer darstellbar, kein Herzschlag und zurückdatiert auf 5+4 ssw. Ich war genauso durch den Wind wie du.
Gestern hatte ich den nächsten und war auf schlimmste gefasst, aber siehe da... Würmlein mit Herz und genau wie rechnerisch bei 7+4.
Also du siehst es kann auch alles gut werden... Auch wenn ich nur ne Woche weiter bin und noch nicht am Ende der SS.

Liebe Grüße moosmutzelx

10

Ich hoffe so sehr, dass es auch hier gut weitergeht, auch wenn meine Rückdatierung schon etwas heftig ist mit über 1 Woche. Danke, dass du deine Erfahrung mit mir teilst, das tut gut. Ich hoffe, dass bei dir auch noch alles gut weiter geht 🍀🙂

17
Thumbnail Zoom

Also ich hatte meinen Eisprung auch am 09.03. und bin heute laut Ultraschall 6+1. Mein Ultraschall schaut genauso aus nur das meine Fruchthöhle größer ist aber das spielt keine Rolle. Also würde ich mir erstmal noch keine Sorgen machen an deiner Stelle. Wenn dein Eisprung nur paar Tage später war bist du schon wieder richtig. 🙂

22

Danke, dass du mir dein Bild zeigst. Sieht wirklich ähnlich zu meinem aus.

Ich hab heute am Bild mit einer Schiebelehre nachgemessen, der Maßstab passt zufällig 1:1. Meine Fruchthöhle ist ca. 1,1 cm "lang" und das kleine graue Dings (Ut-L?!) 0,25cm.

Normalerweiße messe ich täglich ganz penibel meine Basaltemperatur, aber diesen Zyklus hab ich ein paar Tage ausgelassen weil ich dachte der Zyklus ist sowieso schon vorbei und es gab keinen Eisprung. Daher kann ich nicht genau sagen wann der ES war. Aber anhand der Messungen die ich gemacht habe, kann es eigentlich nur 09./10.03. sein (wir hatten auch nur am 08.03. und 14.03. GV) und mein SS Test war erstmals an ES+11 positiv.

20

Hallo 😘
Ich war heute auch beim 1.Ultraschall...laut Rechnung bin ich bei 5+6 heute...man sah eine Fruchthöhle und nen Dottersack...mein Arzt datierte mich daraufhin eine Woche zurück...er sagte "na ihr Bild entspricht so 4 bis 5 SSW " und war dabei üüüüüberhaupt nicht besorgt, im Gegenteil, für ihn schien das völlig normal und kein Grund zur Beunruhigung 🤷‍♀️

Für mich ist natürlich ne Welt zusammen gebrochen, hab mir mega Sorgen gemacht , kann doch also gut verstehen 🤔🤔🤔
Ich soll in einer Woche wieder hin...

Hab hier im Forum daraufhin nach ähnlichen Erfahrungen gesucht und habe festgestellt, dass es vielen Frauen so ging und trotzdem in den meisten Fällen alles gut gegangen ist.

Also positiv bleiben! 🍀🍀🍀

Viel Glück und denk dran, du bist nicht alleine 😘

23

Ja diesen Eindruck habe ich mittlerweile auch. Viele werden zurück datiert und es geht gut aus. In weiterer Folge machen die kleinen Würmchen scheinbar ganz schnell ganz rießige Sprünge und es passt wieder... Hoffentlich auch bei mir. #klee

24

UPDATE

Hallo meine Lieben,

falls es jemanden interessiert, es gibt ein Update.
Leider hat sich in den letzten 10 Tagen nichts getan. Die Fruchthöhle ist zwar etwas gewachsen und hat eine rundlichere Form angenommen. Auch der Dottersack ist ersichtlich. Es konnte aber leider kein Embryo gefunden werden und die Entwicklungen sind für die eigentliche Woche einfach viel zu wenig. Demnach habe ich nun die Möglichkeit für eine medikamentöse Lösung oder eine Ausschabung erhalten.

#heul #contra #klatsch