Pferdebalsam / Salbe

Thumbnail Zoom

Huhu darf man in der Schwangerschaft Pferdesalbe z.b. gegen rückenschmerzen verwenden?

1

Huhu.

Ja, darfst du, ist ja kein Medikament.

Aus einer Apothekenseite :

Erst tritt eine kühlende Wirkung zu Tage und danach kann Pferdesalbe das Gewebe erwärmen. Pferdesalben gibt es rezeptfrei in Apotheken. Abgesehen von Reaktionen bei Allergien, ist die Salbe frei von Nebenwirkungen. Somit ist sie super geeignet für Familien und die verschiedensten Anwendungsbereiche.

Es besteht ja aus Pflanzen.

Bist du arg unsicher vielleicht in einer Apotheke oder beim Arzt nachfragen.

Alles Liebe

2

Vielen Dank

Ich habe so arg rückenschmerzen 😖 aber nichts hilft

6

Juhu Akupunktur hat mir sehr geholfen oder das du das vil mal versuchst. Oder Aconit Schmerzöl von Wala zum einreiben besorgen = Homöopathisch
Lg

Das geht auch super.

weitere Kommentare laden
3

Würde es definitiv mit einem
Arzt besprechen, da man auch nicht jedes Wärmepflaster nehmen soll.

4

Also bei der Pferdesalbe die ich habe steht drauf man soll sie in der Schwangerschaft nicht verwenden :/

5
Thumbnail Zoom

Hab noch das als Antwort von einem Frauenarzt gefunden im Netz. Gute Besserung dir ❤️