Auaaa.... Was ist das? 36. SSW? đŸ˜”

Hallo MĂ€dels!
Bin seit gestern in der 36. SSW. Seit ca 1,5 Wochen hab ich meist mehrmals am Tag plötzlich auftretende UnterleibskrĂ€mpfe/Schmerzen. Wie starker Periodenschmerz. Ich kann nicht feststellen, dass es verschiedene Kontraktionen sind, die nur kurz anhalten. Der Schmerz kommt, bleibt durchgĂ€ngig und es wird nach so 30 min langsam mit WĂ€rmekissen besser. Begleitet sind die Schmerzen meistens von einem stechenden GefĂŒhl in der scheide.
Übungswehen glaub ich eher nicht, da die ja nicht schmerzen sollen. Aber senkwehen weiß ich auch nicht.. Da ich keine einzelnen Kontraktionen feststelle, sondern anhaltenden Schmerz...
Was kann es sein? FĂŒhle mich sehr unwohl damit...

1

Hallo đŸ‘‹đŸŒ

das klingt nach Wehen . Grad das das Stechen am Mumu zeigt , dass da was arbeitet .

Lg

2

Das habe ich seit kurzem auch immer öfter und in den anderen Schwangerschaften war es auch so...ist leider normal. Der Körper ĂŒbt. Bei mir hilft dann nur Magnesium mindestens 400 mg

3

Danke fĂŒr den Tipp!
Nehme allerdings schon 2x 375 mg am Tag Magnesium. Scheint nicht zu helfen 🙈🙄

4

Wie weit warst du da?
Hat bei mir ja schon in der 34. Angefangen. Heißt das, dass unser Baby frĂŒher kommt?

weiteren Kommentar laden
6

Ist bei mir genau dasselbe.. Bei mir kommt noch dazu das mein GebĂ€rmutterhals auf 2,6 verkĂŒrzt ist.... Mein Frauenarzt meinte wir schaffen die 36. Woche nicht...
Bin morgen bei 35+0

Ich bin gespannt...

7

Ohh.... Aber er sagt das nur wegen dem verkĂŒrzten Mumu oder? Oder wegen der Schmerzen?

8

Das kann ich dir leider so nicht genau sagen.. Mein Muttermund ist noch geschlossen, nur wie gesagt GebĂ€rmutterhals ist verkĂŒrzt und Kopf schon tief und fest im Becken..