positive Testreihen selber Angst machen

Hallo ihr lieben schwangere endlich darf ich mich zu euch gesellen nach dem ich ein sternenkind habe hoffe ich natürlich das es dieses Mal bei uns in die Familie bleiben kann.

Nie hätte ich gedacht das ich so eine grosse Angst entwickle 😭 jetzt teste ich jeden Tag x Mal um zu sehen ob es stärker wird 😒

1

Mach das bitte nicht. Das verunsichert noch mehr und es ist kein Indikator das alles in Ordnung ist.
Irgendwann setzt der Hook Effekt ein und der Test wird wieder schwächer.
Ich weiß es ist schwer. Aber versuche dich nicht verrückt zu machen und auf dein kleines etwas zu vertrauen.

2

Hör auf damit! Du stresst dich damit nur selbst, die Tests können dir nicht sagen, ob deine Schwangerschaft intakt ist oder nicht. Ich hatte selbst einen MA, ich weiß, das man Angst hat, aber das tut dir und dem Baby nicht gut. Freu dich, dass du positiv getestet hast und hör auf, weiter zu testen! Denn ganz ehrlich: ob du nun jeden Tag ständig testest oder nicht, du kannst damit nicht beeinflussen, ob die Schwangerschaft dieses Mal bleibt oder nicht.

3

Das tut mir Leid...

Empfehlung, schmeiss die Tests weg. Freu dich und vielleicht hast du ja schon den ersten FA ausgemacht und hol dir lieber eine app die die tage zählt, bis zum nächsten Arzt termin und dann natürlich bis ET.

Alles gute :)

PS ich durfte gestern erneut positiv testen :)
Und werde keine weiteren tests machen

4

Hey, herzlichen Glückwunsch🤩

Mein Tipp:wenn Du so früh schon anfängst, Dich Deiner Angst so hinzugeben und nicht versuchst, Vetrauen in Deinen Körper aufzubauen, wird es im Laufe der Schwangerschaft immer schlimmer werden und es wird keine schöne Zeit für Dich, sondern Monate voller Sorge und Stress.Dann wird es Dich am Ende auch nicht mehr beruhigen, wenn der Frauenarzt Dir sagt, dass alles okay ist, denn iiiirgendwo hast Du gelesen, dass das Baby in Woche xy eigentlich größer sein müsste und die eine aus dem Forum hat aber schon Tritte gespürt in der 16.Woche, warum ist bei mir noch nix und oh nein, der Lachs war doch noch ganz leicht rosa von innen oder nicht?etc.

Das willst Du doch bestimmt nicht.Ich hatte auch schon zwei Fehlgeburten und natürlich ist man danach erstmal ängstlich.Aber es funktioniert, man kann es loswerden.Sprich doch mal mit Deinem Arzt drüber beim ersten Termin!

Ich wünsch Dir ne schöne Zeit😊

5

Hey,

Das Testen bringt dir nix. . Ich wollte heute morgen auch fast die Temperatur messen.. und dann hab ich mich daran erinnert wie ich das letzte Mal mich damit Kirre gemacht habe, weil die Temperatur auch Mal unter 37 Grad war. Mit dieser Angst hab ich mir kein Gefallen getan.

Ein stark positiver Test heisst trotzdem nicht das alles intakt ist oder intakt bleibt.

Entspann dich lieber, genieß es wieder schwanger zu sein und denk positiv. Achte auf dich.

LG
Von einer mit 4 Sternchen und den 5ten Versuch im Bauch

6
Thumbnail Zoom

Ich habe diese Testreihe auch gemacht, auch wenn ich wusste, dass es vll. auch mehr Sorge als Bestätigung bringt.

Es kann dich eh keiner davon abbringen, also gebe ich dir den einen Tipp: teste wirklich nur 1x am Tag oder besser, jeden 2. Tag.
Dann lässt sich gewöhnlich ein stärker werdender Farbverlauf der T-Linie dargestellen.

Mehrere Tests an einem Tag bringen gar nichts. Der Urin ist immer unterschiedlich konzentriert.

Bei mir hat es so funktioniert. Allerdings hatte ich 20 Tests (One Step) aus einer Charge. Ich habe das durchgezogen, bis man endlich etwas im US sah. Da ich im Labor teilweise mit extrem fruchtschädigenden Reagenzien arbeite, musste ich ab positiven Test direkt ins BV.

Viel Glück ❣