Heute ET - Druck nach unten und harter Bauch

Guten Morgen đŸŒ·

Ich bin vorhin aufgestanden, und habe seitdem einen komischen Druck nach unten. So im Bereich des Unterbauchs/ Schambeins. Zudem wird in unterschiedlichen AbstÀnden mein Bauch mal hart, und ab und zu zieht es. Nicht schmerzhaft, aber unangenehm.
Außerdem (Sorry fĂŒr so viel Offenheit am frĂŒhen Morgen) renne ich alle 20 Minuten auf die Toilette. Es ist kein Durchfall, aber sehr weich.

Mein kleiner Bauchbewohner ist beim letzten mal noch nicht in's Becken gerutscht. Ob es vielleicht erst Senkwehen sind? Oder macht er sich nun doch schon auf den Weg? Oder ist es einfach gar nichts, und er will uns nur verĂ€ppeln an seinem ET? 😂

Um 11 Uhr muss ich sowieso zum Frauenarzt, dann werde ich da mal fragen. Aber ich wollte vorab schon mal hier fragen đŸ™ˆđŸŒ·

1

Ich habe heute in einer Woche ET und habe stĂ€ndig einen harten Bauch und druck nach unten 😉 bei mir tut sich leider gar nichts. Jeden Tag und jede Nacht hoffe ich es geht los und aus den Übungswehen entwickeln sich richtige, aber nichts passiert 🙄

Ich habe auch heute um 11 Uhr meinen nĂ€chsten Termin und befĂŒrchte das wird sehr ernĂŒchternd 🙈

Ich drĂŒcke dir die Daumen das es los geht und dein Bauchbewohner seine 1Zimmer-Wohnung rĂ€umen will đŸ„°

2

Jetzt ist es bei mir inzwischen schmerzhaft geworden und kommt in immer kĂŒrzeren AbstĂ€nden. Ich hoffe es sind richtige Wehen und er mag heute ausziehen 🙈
Ich hoffe auch fĂŒr dich, dass es bald losgeht und der Termin gleich nicht ernĂŒchternd ausfĂ€llt 😅

4

Geh mal in die Badewanne oder unter die Dusche. Wenn die Schmerzen bei warmen Wasser stÀrker werden, dann sind es wohl Geburtswehen - so hat man es mir damals zumindest im KH gesagt-.

3

Das hatte ich bei meiner Tochter auch - sogar ebenfalls genau am ET. Letztendlich kamen die richtigen Geburtswehen erst 1 Woche spĂ€ter. Mein FA meinte damals, dass sich das Baby und der Körper am ET fĂŒr die Geburt "bereit gemacht" haben - das Köpfchen war dann auch fest im Becken und der Bauch ist deutlich abgesunken gewesen.

Ich vermute mal, dass es bei dir nun das Gleiche ist. Es kann also heute oder die nÀchsten Tage gut sein, dass die richtigen Wehen einsetzen! Alles Gute!