Vomex, Cariban und Agyrax

Hallo ihr Lieben,

Seit der 6./7.ssw bis heute (12.ssw) leide ich jeden Tag an Erbrechen. Mein Leben dreht sich nur noch darum. Ich kann nur raus, wenn ich zum Arzt muss, mit Tüte und schnell zurück.

Bin mit Zwillingen schwanger, durch ICSI. Cariban nehme ich aktuell, trotzdem erbreche ich aber am nächsten Morgen also die helfen mir nur um einzuschlafen und dann nicht mehr nachts zu erbrechen.

Vomex hatte ich im KH bekommen, hat aber nicht gewirkt. Jetzt habe ich von agyrax gehört, sind das andere Inhaltsstoffe als bei vomex und cariban?

Kennt jemand noch etwas? Akupressur funktioniert auch nicht, vier Kilo sind seit Anfang der ss runter und ich wiege jetzt auf 175cm, 60kg und langsam mache ich mir Sorgen..

Danke euch und lieben gruss ❤️

1

Also bei mir hat tatsächlich nur agyrax geholfen. Bin auch mit Zwillingen schwanger. Und ich kann dich beruhigen, ein Gewichtsverlust ist nicht so sehr schlimm. Ich habe mir deshalb auch immer Sorgen gemacht. Und ich habe ziemlich viel an Gewicht verloren zu Beginn der Schwangerschaft.

3

Danke für deine Rückmeldung ❤️ ich frag mal meine FA für ein Rezept und lasse es dann in der Apotheke bestellen.. Oder wie hast du das gemacht?

Wann hat es aufgehört? 😭

Ich bin echt am Ende mit meinen Kräften..

5

Mitte der SS wurde die Übelkeit bei mir erst besser leider.
Ein Rezept wirst du dafür nicht bekommen. Das musst du im Ausland bestellen. Gibt es auch mehrere Posts schon dazu woher man das am besten bezieht :)

weiteren Kommentar laden
2

Wieoft nimmst du cariban? Liest sich so, als wenn du nur abends eine nimmst?!?!

Kenn die probleme nur zu gut... Auch mir KH ect pp...

Es würde erst mit der Zeit besser.. In der 1. Ss hatte ich postafeen (wie agyrax)
2.hatte ich vomex in höchster dosis
Und in der 3. Cariban.
In der 3. War es so gut, dass ich nicht ins KH musste. Aber das hilft dir leider grad nicht.

Halte durch... Man vergisst es schnell 😘😘😘

Bei mir hat leider echt immer nur die Zeit ihre Arbeit getan 😬🥴

4

Hey meine liebe, danke für deine Antwort!
Ich habe am Anfang die Höchstdosis genommen, zwei abends, morgens eine, mittags eine. Aber ich habe trotzdem erbrochen wie sonstwas, dazu die schlimme Müdigkeit von den Tabletten hab mich wie eine Tote gefühlt und konnte mir nicht mal mehr was zu essen machen.

Dann habe ich es mit 2 abends versucht. Es wirkt genauso, wie wenn ich eine abends nehme. Oder keine 😂 es ist zum heulen!

Wann hat das erbrechen aufgehört bei dir? Bin wirklich am Ende mit den Nerven 😭

7

Wenn es so schlimm ist dann würde ich ondansetron nehmen. Ich denke auch agyrax wird dir nicht helfen....... ondansetron ist ein sehr wirksames medikament und gerade nach der 12. Ssw gut vetretbar!! Spreche mal dein arzt sarauf an.

Lg

weitere Kommentare laden
9

Ich bin auch mit Zwillingen schwanger und hatte von der 7. ssw- 15. ssw sehr starke Übelkeit mit Erbrechen. Ich habe alles ausprobiert (Vomex, Agyrax, Cariban, Ingwertee, SeaBand).
Mir hat nur Cariban 3-4 Kapseln/Tag geholfen, ich habe trotzdem erbrochen, aber bei weitem nicht so häufig. Aber mich haben alle Meds sehr müde gemacht.
Ab der 16.ssw wurde es schlagartig besser, ist dann komplett weg gegangen, bin jetzt in der 21. ssw. Am schlimmsten war die Übelkeit von der 12.-14.ssw. Ich wünsche dir alles Gute und viel Durchhaltevermögen!

10

Danke meine liebe! Ich habe auch das Gefühl es wird manchmal schlimmer.. Es gibt Tage, wie am Wochenende und gestern, wo ich wirklich alles was ich esse, erbreche. Das ist so schlimm. Manchmal hab ich echt Angst daran zu ersticken, weil es nicht aufhört.

Naja dann hoffe ich mal die 16.ssw schnell zu erreichen 😭 alles gute dir mit den beiden ❤️❤️

12

Ich hatte in meiner letzten Schwangerschaft extrem mit Hypermensis zu kämpfen und hab mich sogar unter der Geburt noch 3x übergeben #hicks
Ich hab Agyrax genommen, das hat die Übelkeit für mich halbwegs erträglich gemacht. Übergeben hab ich mich leider weiter.
Ich hab am Anfang der Schwangerschaft dadurch 10kg abgenommen was dann zum Ende langsam wieder drauf kam. Entbunden habe ich dann mit 1kg mehr als mein Startgewicht war #hicks
Was mir immer geholfen hat war zu wissen daß sich das Baby trotz Übergeben aus den Nährstoffen alles raus zieht was es braucht. Für mich zwar trotzdem doof aber die Kleinen sind im Normalfall gut versorgt

13

Danke für deine Antwort meine liebe!
Meine Ärztin sagt auch immer die beiden holen sich was sie brauchen, aber es fällt mir manchmal schwer es zu glauben an Tagen wo echt von Frühstück bis abends nichts drin bleibt..