Ganzer Körper juckt 9.SSW

Hallo,
ich bin heute 8+0 und seit ca 1Woche juckt mein Körper. Erst waren es nur die Brüste und ich bin davon ausgegangen, dass die ja wachsen sie und deswegen jucken. Mittlerweile juckt es aber am ganzen Körper. Teilweise ist es wie ein Sonnenbrand. Sobald mich jemand oder etwas berührt juckt es an dieser Stelle. Ich creme morgens und abends mit Maxa Bodylotion mit Urea. Trotzdem. Heute Morgen bin ich 5Uhr wach geworden und hab mich erst mal kratzen müssen. Danach konnte ich wieder einigermaßen bis 7Uhr durchschlafen.

Was ist das denn? Mein Gyn sagt, dass keiner weiß woher es kommt, aber viele Frauen das haben. Den Fachbegriff hab ich leider vergessen. Er hat mir Tannosynt empfohlen. Hoffe, das hilft. Ist leider sehr teuer das Zeug. Vielleicht hab ihr das Jucken auch und ein gutes Mittel dagegen?!

Liebe Grüße, blondie

1

Ich hatte vor kurzem sehr stark mit juckenden knien zu tun. Zum Teil war es dann nach dem Kratzen rot und pustelig. Ich habe dann hier den Tipp bekommen, mir von Dermascence polaneth Lotion zu besorgen, das ist eine medizinische Lotion für trockene bis sehr trockene Haut. Damit hatte ich das Jucken binnen weniger Tage im Griff. Die 500ml Flasche kostet etwas über 30 Euro, ist aber sehr ergiebig, vielleicht hilft dir das ja?

2

Eine Leidensgenossin!
Mich juckt es seit einigen Wochen so derbe entlang der gesamten Wirbelsäule, das ist manchmal kaum auszuhalten. Seitdem ich regelmässig mit so ner Kneipp Mandelblütencreme eincreme ist es besser. Ich habe aber auch insgesamt durch die SS extrem trockene Haut bekommen, und teilweise jucken beispielsweise meine Tattoos enorm. Ich hab mir das bisher durch die Trockenheit erklärt. 🤷‍♀️

Ich hoffe das Mittel vom Gyn hilft dir, am ganzen Körper ist Juckreiz ja echt sowas von nervig!

Alles Gute,

Dragonflies 🌺

5

Bei mir ist es auch eher an der Wirbelsäule (jetzt wo du es sagst), aber auch zwischen den Brüsten, an den Beinen (nicht nur an den trockenen Schienbeinen, sondern auch die Waden und Kniekehlen) und dann halt da, wo man mich berührt... 🙄🙄

Ich hoffe, es ist nur eine Phase und die Lotion hilft! Immerhin bin ich nicht alleine! Das beruhigt schon mal sehr.

6

Ja, das gehört nicht zu den gängigen Schwangerschaftsanzeichen über die man so hört. 😄 Au ja, die Schienbeine sind auch teilweise schlimm. Berichte ruhig ob das Mittel hilft, dann besorg ich mir das auch mal.

weiteren Kommentar laden
3

Mir ging es im der frühss auch so. Besonders an Bauch und Armen, hab dann die Lotion gewechselt und einfach ausgeharrt. Geht aber nach wenigen Wochen wieder weg
LG

4

Das beruhigt mich! Danke 😊

8

Oh ja, hiiiieeer 🙋‍♀️ hatte das in meiner ersten Schwangerschaft auch, richtig heftig am ganzen Körper. Ging dann aber etwa in der 12./13.SSW vorbei.
Jetzt bin ich in der 9.SSW und es fängt seit einer Woche wieder an, gefühlt nicht ganz so heftig.
Liebe Grüße an euch

9

Oh ja, so ging es mir in der Frühschwangerschaft ebenfalls! Jeden Abend, wenn ich bereits im Bett lag, begann mein Rücken, meine Brüsten und mein Bauch schrecklich an zu jucken. Ich habe es allerdings mit dem Progesteron in Zusammenhang gebracht... Es hörte auch in der 13./14. Woche wieder auf! Ich hielt das für eine Bestätigung dieses Zusammenhangs, aber es kann auch Zufall gewesen sein.
Wie auch immer, es geht vorbei :-)

Und ich empfehle wärmstens die Panthenol-Creme von Mixa! Nicht so teuer, praktischer Pumpspender, unpaefümiert (super wichtig) und half mir gut, insbesondere aus dem Kühlschrank.