5. Woche schwanger aber ohne Schilddrüse

Hallo,

ich hätte ein dringendes Anliegen.
Meine letzte Periode war am 13.03, Zykluslänge 35 Tage, ich bin nun bis dato in der 5. Woche. Nehme Euthyrox 137. Da ich im Internet viel gelesen hatte, dass in einer Schwangerschaft der Körper mehr Hormone braucht sowie produziert, mache ich mir sorgen, da dies durch meine fehlende Schilddrüse nicht funktioniert. Ich habe in 3 Tagen einen Termin beim Endokrinologen, und in 6 Tagen erst einen Termin beim Frauenarzt. Frage jetzt meinerseits, ist es schädlich für meinen Krümmel, in der 5 Woche? Sollte ich nicht richtig eingestellt sein? Oder mir jetzt mehr Hormone fehlen (Vor der Schwangerschaft war ich richtig eingestellt) Ich kann die Zeit kaum erwarten, bis ich beim Endo bin, aber dann noch auf die Blutergebnisse warten, macht mich total Hibbelig. Hatte das jemand schon mal von euch? Denkt ihr 5 Woche ist schon recht spät?
Ich euch für eure Hilfe!

Lg.

1

Huhu habe auch keine Schilddrüse mehr.
Wurde in allen drei Schwangerschaften alle 6 Wochen kontrolliert .
Bei mir ist grade in den ersten Wochen, der Tag immer sehr supremiert gewesen, obwohl ich vorher gut eingestellt war.
Wurde dann immer angepasst mit dem lthyroxin. Gab keine Probleme :)

2

Hallo ☺️
Danke für deine Antwort.
Denkst du, da ich jetzt schon in der 5 Woche bin, ist es gefährlich für meinen Krümmel? Oder sagst du, ich soll ruhig bleiben und der Termin in 3 Tagen beim Endo langt völlig? Das ist das, was mich so unruhig macht.

3

Ich denke du kannst ruhig bleiben, wenn du vorher gute Werte hattest.
Ich schwankte zwischen einem TSH von 0,01 und 6,0
Und es ist nichts passiert :)

weitere Kommentare laden
6

Hi 😊
Ich bin jetzt in der 21 Ssw.
Habe keine Schilddrüse mehr und hatte vor der Schwangerschaft L-thyroxin 125 und 150 im Wechsel genommen mittlerweile bin ich bei 200mg, gerade bei Frauen ohne Schilddrüse sind die Werte in der Schwangerschaft schwer einzustellen. Die Werte werden aber regelmäßig kontrolliert mach dir keine Sorgen die paar Tage schaden jetzt nicht. Du kannst ganz beruhigt den Termin beim Endo abwarten.
Alles Gute für euch

9

Vielen Dank für deine Antwort!
Weist du noch, in welcher SS-Woche du neu eingestellt worden bist? War das vor der 5, oder danach?
Ich weis jeder Körper ist anders, aber das würde mir nen kleinen Richtwert geben, es ist meine erste Schwangerschaft und ein absolutes Wunschkind, da dreht man wirklich am Rad.

Wünsche dir und deinem Baby alles alles liebe 😍

11

Hallo, ich werde eigentlich ständig neu eingestellt... Vorher war es stabil..
Ich glaube das war in der 10 ssw.