26.95 Fehlgeburt test immer noch positiv

Thumbnail Zoom

Ich hatte am 26.03 eine Ausschabung, wegen eines Windeis in der 11 ssw. Ich habe gerade aus Neugier einen Test gemacht. Kann das sein das er immer noch positiv anzeigt , von der letzten Schwangerschaft?

2

Ja kann er... je nachdem wie hoch dein hcg bei der Ausschabung schon war.

Sicherheit wird dir nur eine Blutabnahme verschaffen und/oder ein US.

Alles Gute

3

Der war schon wieder sehr niedrig bei der Ausschabung. Und bei der Kontrolle war auch alles ok.

1

Hallo,

Das tut mir sehr leid für dich. 😔

Ich hatte am 26.03. einen natürlichen Abgang, ebenfalls 11. SSW.
Aus Neugier hatte ich Ende letzter Woche einen Test gemacht und der war negativ.
Ich weiß nicht, ob der hcg-Wert nach einer AS nach vier Wochen immer noch so hoch ist, dass ein SST diesen anzeigt. 🤔
Allerdings ist der zweite Strich ja sehr blass, weswegen ich davon ausgehe, dass das der Rest des hcg ist.
Um sicher zu gehen würde ich morgen oder übermorgen nochmal testen.

Alles Gute und liebe Grüße
SaMe

4

Schwer zu sagen, könnt aber gut noch rest hcg sein.. Der ist ja sehr schwach.

Ich hatte damals ne ausschabung da lag mein hcg bei nur noch über 200,2 Tage nach der ausschabung lag er unter 10..

5

Danke für die Antwort

6

Hi
Tut mir leid dass du das auch erleben musstest
Ich hatte am 29.3 eine AS 10. SSW
Habe heute auch einen gemacht der war auch noch sehr schwach positiv
Meine Ärztin meinte das ist normal
4 Wochen nach AS würde wohl die Periode beginnen

7

Wäre es denn möglich das es auch schon von einer erneuten Schwangerschaft kommt?
Ich würde wohl in 2 Tagen erneut testen, wenn er stärker wird ist es wohl frisch. Dann würde ich dennoch bald einen Termin beim Gyn machen um das zu klären.

Liebe Grüße

8

Ja, möglich wäre es . Ich habe nächste Woche Dienstag einen Termin . Ich bin gespannt

9

Wie schon geschrieben wurde,ja kann sein , kommt drauf an wie hoch dein HCG war . Ich habe damals 8 Wochen gebraucht bis das HCG komplett aus meinem Körper war.
LG und alles Gute