Schwangerschaftsdiabetes: wann ging es bei euch los?

Hallo!
Ich bin jetzt bei 5+0 und habe heute Interessehalber mal meinen NĂŒchternwert gemessen, der lag bei 7,3 mmol/l. 😳
Ich hatte in der letzten Schwangerschaft bereits Schwangerschaftsdiabetes und kann es sein, dass es jetzt schon wieder los geht?
Jemand Erfahrung damit?
Liebe GrĂŒĂŸe

1

Hallo in der sechsten Woche habe ich auch bereits selber gemessen und hatte es da schon. In der ersten SS erst im letzten Trimester.

2

ich hab auch so ab der ca 7. Woche gemessen und schon auffĂ€llige Werte gehabt nachdem ich in der letzten Schwangerschaft SSD hatte...ich glaub es ist garnicht so selten so frĂŒh, aber fĂ€llt ja nur auf wenn Frau interessehalber misst

3

Das stimmt wohl. Werde morgen nochmal messen und dann ggf. nÀchste Woche mal einen Termin beim Diabetologen machen.
Liebe GrĂŒĂŸe

4

Ich wurde auch ganz frĂŒh zum Diabetologen geschickt wegen den Ergebnissen aus der Kinderwunschpraxis. Da in der Schwangerschaft beim NĂŒchternwert der Grenzwert bei 92 liegt, war fast klar, dass ich die Diagnose bekomme. Ich lag da vor der Schwangerschaft schon mehrfach bei knapp unter 100, was damals ja auch kein Problem war.

5

Ich habe meinen Termin in der 26. SSW

6

Ich hatte schon in der 9. Woche Zucker im Urin und muss am Dienstag zum grossen Test anrĂŒcken. 17. Woche. Bye Pizza...

7

Wieso Bye Pizza?
Weil ich es schon so frĂŒh hatte und nicht wieder so lange Low carb leben wollte (zumindest meinen Cheat das wollte ich haben), habe ich direkt auch Insulin fĂŒr die Mahlzeiten bekommen.
So kann ich alles Essen essen.
Da kannst du deinen Diabetologen doch auch drauf ansprechen, wenn deine Werte zu hoch steigen nach den Mahlzeiten.

8

Letztes Mal wurde er nicht / zu spĂ€t erkannt. Mein GN hat geschlampt. Hab noch keinen Diabetologen. Wenn’s ohne Spritzen gehen sollte wĂ€re mir das lieber. Spritze ist kein Problem, aber das messen am Finger. 😭

weitere Kommentare laden
12

Ich hatte in der 3. Schwangerschaft ab den Zuckertest ss diabetes und in der 5. jetzt schon seit der 7. Woche (insulinpflichtig)

13

Danke fĂŒr eure ganzen Antworten.
Scheint also nicht ungewöhnlich zu sein, wenn es schon so frĂŒh losgeht.
Dann werde ich wohl zum Diabetologen mĂŒssen. đŸ€—

16

In der letzten SS hatte ich bereits einen insulinpfl. GDM und bin deswegen in der jetzigen SS direkt zum Diabetologen.

Werte waren direkt auffĂ€llig... inzwischen (32. Ssw) brauche ich mega viel Insulin. Weizen/ Weißmehl geht absolut gar nicht mehr.

Über 7 nĂŒchtern ist schon ein Pappenstiel. Warst du wirklich nĂŒchtern? 🙈

Ich hatte in der 6. Ssw bereits NBZ von 5,7.. inzwischen spritze ich abends 40 Einheiten basal und lande trotzdem manchmal bei 6,5 đŸ˜±.. Ich kann nach 21 Uhr absolut nichts mehr essen. Da baut mein Körper anscheinend 0 Zucker mehr ab.. wenn ich nicht mit unter 6,0 ins Bett gehe, ist mein NBZ saumĂ€ĂŸig!

Großer Mist 🙈