1Kilo pro Woche- sooo schnell? 18-20 SSW

Ihr Lieben,

gleich vorab, ich mache mir keine Sorgen um das wie viel, sondern wundere mich, wie schnell das Krümmelchen/der Bauch in 2 Wochen wachsen kann. Hattet ihr das auch so?

In den ersten 4 Monaten habe ich mit Übelkeit etc ein Plus-Minus-Null-Geschäft gemacht. In den letzten zwei Wochen, ab der 18, ist über Nacht endlich der Bauch gewachsen. Gleichzeitig habe ich jeweils pro Woche ein Kilo zugelegt. Hattet ihr das auch? Das ist ja total lustig, wie schnell das geht und wo das auf einmal her kommt (vom schwanger sein, vermute ich jetzt mal 🤔😂).

PS: bin recht klein-156cm und mit 46kg gestartet.

1

Hallo 🙋🏼‍♀️
Erst mal noch herzlichen Glückwunsch zu deiner Schwangerschaft 🥰
Ich bin mittlerweile in der 28 SSW und hab jetzt ca. 8kg zugenommen. Bei mir war es bisher so, dass es immer so Schübe gab, manchmal hat sich zwei Wochen lang weder der Bauch noch das Gewicht groß geändert und zwei Wochen da drauf gabs dann einen richtigen Schub wo gute 2 kg dazu gekommen sind und der Bauchumfang gleich mal 5 cm mehr wurde 😃
Ich denke es ist normal, es wird bestimmt auch bei dir wieder weniger zwischendurch. ☺️
Alles Gute 🍀
LG Anne

2

Hihi, das klingt sehr plausibel. An Wachstumsschübe habe ich gar nicht gedacht!!! Wie schön. Dann freue ich mich jetzt, dass der kleine wächst und grinse ganz breit.

Schön, mit jemandem zu sprechen, der das auch so hatte. In meinem Umfeld haben alle gaaanz langsam, um die 300gr die Woche zugelegt 🙈🙈🙈🤣🤣🤣

3

Ja, ich höre auch ständig von anderen wie es bei denen war aber jede Schwangerschaft ist eben anders 🤷‍♀️ Ich hab auch wirklich schon einen sehr großen Bauch finde ich aber ich hab auch nur da zugenommen, bin also nicht woanders dicker geworden 🙏🏻😃 Hoffe das bleibt so! Bestimmt kommt im Sommer noch bisschen Wasser drauf aber dann ist das eben so 😁
Ich finde es einfach voll schön schwanger zu sein und bin auch ganz stolz auf meine Wampe 🙈

4

Hi,
Ich bin jetzt Ende der 20 Woche und bei mir grad genau so, von Woche 16-20 auf einmal 3 Kilo mehr (ok da war vll auch etwas osterschokolade beteiligt) aber ich erinnere mich aus der ersten Schwangerschaft, dass es da auch kurz vor der 20 Woche mal nen ordentlichen Gewichtssprung hab und dann war wieder lange Stillstand... denke mal dass wird jetzt wieder so sein 🤷🏻‍♀️ also ich hoffe, so schnell möcht ich dann doch nicht zunehmen😂😂😂
Lg Vreni

5

Huhu,
Ich hatte das auch. Erst hab ich kaum/ gar nix zugenommen und dann auf einmal 4 kg innerhalb von einem Monat.
Hatte mir da schon Sorgen gemacht, was wohl ist wenn das so weiter geht, aber... Das ist 8 Wochen her und seither sind 600gr noch dazugekommen 😂

6

Ich habe jetzt ( 25. Ssw) 2,5 Kilo zugenommen. Aber ich bin mit 162cm und 84kg gestartet. Daher darf ich so oder so nicht viel zu nehmen und bin sehr froh um das langsame Wachstum bei Gewicht und Bauch! Bei meiner letzten ss hatte ich insgesamt nur 4kg zugenommen.

7

Hey :)

Ja bei mir war es auch so ein Schub - bin auch relativ niedrig gestartet und bis jetzt ist alles am Bauch und an der Brust. Ist schon echt cool, wie der Körper das so einfordert. Ich glaube, im Moment ist das Kleine ja auch in einer ziemlichen Wachstumsphase.

8

Ich habe bisher zwei Kinder ausgetragen. In der ersten Schwangerschaft habe ich 23 Kilo und in der zweiten, 12 Kilo zugenommen. Habe mich aber auch zusammengerissen. Nicht so viel Süßes, viel Yoga und Schwimmen.

Jetzt bin ich mit Nr.3 in der 18.Ssw und habe bis dato nur 1kg zugenommen.
Allerdings hat das nichts zu heißen. Hab auch in der zweiten Schwangerschaft immer in kleinen Schüben zugenommen.
Also alles gut🙂

9
Thumbnail Zoom

Also ich leide an Hyperemesis Gravidarum. Ich bin gestartet mit 56 Kilo. Hab dann abgenommen auf 49 Kilo und ödann jetzt wirklich ganz langsam zugenommen auf 52 Kilo..
Und das war vor 4 Wochen beim letzten gyn Besuch.
Und gestern stand ich auf der Waage... 😂 Wie du siehst, kann das schon sein ja. Ich bin übrigens ssw 22.

10

Hehe, sehr cool!