Wie oft Blutabnahme in der Schwangerschaft?

Guten Morgen. Ich bin etwas irritiert 🙄Ich bin heute 20+5 und habe eine SchilddrĂŒsenunterfunktion, was in 7+6 festgestellt worden ist und ich seitdem Tabletten einnehmen muss. Ich finde es allerdings komisch das mir seitdem kein Blut mehr abgenommen wurde um zu kontrollieren ob die Tabletten der richtigen Dosierung entsprechen. Kennt sich jemand damit aus? Ist das so normal? LG und danke fĂŒr Antworten....

1

Ich hatte vor der Schwangerschaft schon eine Unterfunktion, mir wurde alle 6 Wochen Blut abgenommen um zu kontrollieren.

Musste aber auch einmal dran erinnern dass es wieder soweit ist.

Ich wĂŒrde das auf jeden Fall ansprechen!

2

Hallo!
FĂŒr den TSH Wert ist grundsĂ€tzlich der Hausarzt dafĂŒr zustĂ€ndig. Meine GynĂ€kologin hat es bei der ersten Blutsabnahme entdeckt und seit dem muss ich alle 6 Wochen zum Hausarzt zum Blutabnehmen.

10

Das kann man so nicht sagen!! Bei mir wird der TSH in der Gynpraxis kontrolliert, mein Hausarzt weiß da gar nichts von.

11

Laut meiner Ärztin ist der TSH Wert keine Kassenleistung wĂ€hrend der Schwangerschaft. Sie macht es freiwillig, da sie weiß, dass es nicht so optimal ist, wenn der Wert nicht gut eingestellt ist! So ist meine Information. :-)

3

Morgen 👋

WĂŒrde es ebenfalls ansprechen.
Bei mir wurde ebenfalls eine Unterfunktion festgestellt.
Mir wurde noch 2x Blut entnommen nach dem Feststellen,meine auch mit 6 Wochen Abstand.
Beim 2.Mal war der Wert gut eingestellt.
Bin jetzt in der 21 SSW.

LG

4

Bei mir macht es auch nicht der Gyn, sondern direkt der Nuklearmediziner. Da wird die SD alle 6 Wochen ca kontrolliert. Habe aber auch Hashimoto. Denke du solltest einfach mal nachfragen.

5

Hallo, ich habe Hashimoto aber schon seit Jahren. Seid der ss werden die Werte alle 4 Wochen beim Hausarzt kontrolliert. Vor der ss war ich gut eingestellt und es wurde alle 3 Monate Blut abgenommen.
Ich wĂŒrde mich an deiner Stelle auch an den Hausarzt wenden.
Lg

6

Mein frauenarzt hat mich deshalb zum nuklearmediziner geschickt. Muss auch morgens eine halbe tablette nehmen und alle 6 bis 8 Wochen Blut abgeben um zu gucken ob die Werte passen

7

Hallo,
ich habe eine Unterfunktion und nehme schon seit Jahren Tabletten. Beim ersten Termin wurde Blut genommen, der Wert war schlecht,
Vier Wochen spÀter beim nÀchsten Termin wurde wieder kontrolliert, der Wert ist jetzt besser. Ich frag beim nÀchsten Termin nach, wann wieder kontrolliert wird.
In der letzten Schwangerschaft musste ich zur Kontrolle zum Hausarzt.
Frag doch einfach beim nÀchsten Termin nach.
LG

8

Alle 4-6 Wochen sollte das kontrolliert werden. Sprech deine FÄ nochmal darauf an, oder den Hausarzt. Vor der Blutabnahme aber bitte nicht die Tabletten nehmen 😉

9

Mein FA meinte, es solle in der ssw 3x kontrolliert werden. Aber ja die Verantwortung liegt beim Hausarzt.
Der Wert kann sich durch die ssw stark verÀndern, ich war erst zu ende meiner ssw richtig eingestellt.