Mal eine etwas außergewöhnliche Frage zum Zyklus 😅

Hallo ihr lieben, wie man oben schon entnehmen kann, habe ich eine etwas außergewöhnliche Frage, die mir heute Nacht mal in den Sinn gekommen ist.

Vorab ich bin in heute bei 8+0.

Mich beschäftigt seit heute Nacht die Frage, da man sagt, vor ES Chance auf Mädchen oder an ES Chance auf Junge. Nun ist es so, ich hatte am 14.03 meinen Eisprung.

Wir hatten am 09.03, 12.03 und am 14.03 geherzelt.
Da Spermieum 5 Tage überlebt, müsste ja in der Theorie, ein Spermieum von 9.03 oder 12.03 zur Befruchtung geführt haben oder wandert es so schnell hoch das es noch vom 14.03 zur Befruchtung gekommen sein könnte 😅
Uns ist es egal was es wird, Hauptsache gesund 🥰 Nur hat sich die Frage so in meinen Kopf eingebrannt, das mich dass echt verrückt macht 😅

Evtl kann mir ja jemand die Frage beantworten🙂

1

Ich habe mal gelesen, dass die männlichen Spermien zwar schneller am Ziel sind als die weiblichen, aber die weiblichen Spermien dafür länger "überleben". Also am Tag des Eisprungs ist die Wahrscheinlichkeit einen Jungen zu bekommen etwas höher und ein paar Tage vor dem Eisprung ist die Wahrscheinlichkeit ein Mädchen zu bekommen etwas höher.

Wobei ich daraus nun wirklich keine Regel machen würde. Mein 2. Kind wurde direkt am Tag des Eisprungs gezeugt und es wird trotzdem ein Mädchen #herzlich Eine Freundin von mir hat schon alle möglichen Theorien hinter sich um einen Jungen zu bekommen - nun steht sie aktuell vor der Geburt ihres 4. Kindes. Und es wird wieder ein Mädchen ;-)

2

Nunja, es ist alles möglich.
So gesehen könnten alle Spermien zur Befruchtung geführt haben.
Bei unserer Tochter hatten wir am es Sex und es ist ein Mädchen, kein Junge geworden.

Männliche Spermien können schneller schwimmen, weibliche leben dafür länger.

Aber wie gesagt, alles ist möglich

3

Natürlich kann es auch noch vom 14.03. zur Befruchtung führen. Die Eizelle ist ja nach ES auch noch 12-24 Std befruchtungsfähig. Bei meinem ersten Kind hatten wir nur direkt am ES GV und ich wurde schwanger. Du wirst also niemals wissen welcher Schwimmer jetzt das Rennen gemacht hat 😉.