Wann 1. Umtraschall

Hallo meine Lieben đŸ„°

Ich bin das 2. mal schwanger đŸ€°, habe damals bei meiner Tochter auch erst in der 8 Ssw einen Termin bekommen zum 1. umtraschall .

Jetzt bin ich aber verwundert , meine ganzen anderen Freundinnen die haben in der 6,7 und 8 einen Termin gehabt zum schallen . Also 3 mal um zu gucken ob alles okay ist .


Ist es sinnvoll ?

1

Hey, erstmals herzlichen glĂŒckwunsch

Bei mir wĂŒrde auch nur in der 7 Woche einmal geschnallt ausser fruchthöhle sah man nichts.
Der nÀchste war dann in der Woche 9

2

Genua deswegen denke ich ja , das ich dann lieber warte bis zu 8 und dann sehe ich mein Baby , so war es damals bei meiner kleinen . Herzschlag 💓 und alles war so wie es sein sollte . Nur verstehe ich dann nicht weshalb so Unterschiede gemacht werden ?

11

Hmmm, gabs vll Vorgeschichte?

Ich will ja keinen Arzt was unterstellen aber ich hab mal gehört die bekommen pro Termin/untersuchung geldđŸ€­đŸ€­đŸ€­

weiteren Kommentar laden
4

Also ich hatte in der 6. Woche den ersten, den zweiten dann in der 9. Woche (da habe ich dann auch meinen Mutterpass bekommen). Lag aber daran, dass ich im Krankenhaus arbeite und die zweite Corona-Welle gerade im Aufschwung war. Deshalb wollte/musste ich natĂŒrlich relativ zeitig wissen, ob ich tatsĂ€chlich schwanger bin.

Ich wĂŒrde glaube ich wenn es geht eher lĂ€nger warten, weil man so frĂŒh eben echt wenig sieht (bei mir bei 5+1 eine leere Fruchthöhle) und man sich nur unnötig Gedanken macht, ob auch alles okay ist.

7

Richtig ich sehe es auch so , ich frage mich nur weshalb man so Unterschiede macht wenn es nicht nötig ist also keine Risiko Ssw oder wie bei dir wo man es wissen muss ...

5

Ich hatte meine US immer in der 9. Woche und in der jetzigen SS sogar in der 10.

Ich hab da aber auch meine eigene Methode đŸ€Ł ich denke mir entweder die SS ist intakt und man sieht dann was und wenn in der 10. Woche alles ok ist das Risiko nicht mehr ganz so hoch.

Mich persönlich beruhigt es ĂŒberhaupt nicht, wenn man in der 5. Woche einen Punkt sieht weil dann passiert noch eher was wie spĂ€ter.

Das ist aber nur meine Meinung mit der ich am besten fahre 🙂

6

Ja so denke ich auch . Ich habe ja gesehen bei meiner Freundin sie war so beunruhigt eine Woche lang bis man dann endlich was gesehen hat .

9

Wenn er nicht nötig ist, macht es einfach wenig Sinn.

Ich finde einfach das Warten lohnt sich.

Ich habe letzte Woche ein richtiges kleines Baby mit Armen und Beinen sehen dĂŒrfen.

Der einzige Nachteil bei so spÀten Terminen ist nur, wenn man dann nichts sieht oder fast nichts wird das wohl auch nichts mehr.

Aber das ist ja nicht die Regel

weiteren Kommentar laden
8

Ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft den ersten Termin sogar erst bei 8+1 und der nĂ€chste war dann schon das erste große Screening. Jetzt habe ich den ersten Termin wohl bei 6+1 was mir eigentlich viel zu frĂŒh ist aber da ich danach drei Wochen weg bin und es zu dem Zeitpunkt auch schon 8+6 sein könnte wollte meine Ärztin das gerne abklĂ€ren â˜ș

10

Entweder Deine Freundinnen sind Privatpatienten, wo es sich rentiert, oder sie hatten zu frĂŒh geschallt, und der Arzt hat dann, weil nix zu sehen war, im Wochenrythmus gecheckt, bis endlich das Herz geschlagen hat. Finde ich auch unnötig und nur stressend.

13

Also ich hĂ€tte sowieso Terminkontrolle beim Arzt. Und da meine Tage ausblieben( zwei Wochen) dachte ich das ich eine Zyste habe und hab zwei Tage vorcher einen Test gemacht bevor ich Termin hatte. Aber erst so spĂ€t da ich bei den Termin tbl. Bekommen hĂ€tte da ich laut Ärztin etwas schwerer hĂ€tte zum schwange werden. Entefekt war ich da schon schwanger.
Das war 5+5 und da sah man Fruchthöhle und mein kleinen KrĂŒmmel mit Herzschlag. đŸ„°6+1 wahr ich I'm Krankenhaus da ich schmierblutung hatte. Nechster Termin war 8+ und 9+1 bekam ich den Mutterkindpass. 12+1 hatte ich screening und sonst Termine alle 4-6Wochen.

Alles gute dir. 🍀
Lg tinnchen mit Prinzessin 23+1ssw đŸ€°đŸ»đŸ’“

14

Hey!
Also ich war beim Ultraschall vor 1 Woche, mit dem Glauben ich wĂ€re bereits 7+0. Als ich dort war wurde ich auf 5+0 zurĂŒckgerechnet, man hat nur die Fruchthöhle gesehen, und jetzt muss ich zwei Wochen warten bis zum nĂ€chsten Termin.. Also lieber wĂ€re mir gewesen gleich erst spĂ€ter zu gehen, dann grĂŒbelt man nicht so vor sich hin wie verrĂŒckt 😅🙈

Prinzipiell denke ich gibt es nicht wirklich einen vor oder Nachteil, im Endeffekt ist es auch gut zu wissen ob es sich richtig eingenistet hat, was man ja zum Beispiel in der 5. Woche schon feststellen kann.
LG und herzlichen GlĂŒckwunsch! đŸ€—đŸ€°đŸŒ