Muss ich mir sorgen machen oder ist das normal in der ss das man sowas vom frauenarzt bekommt.

Thumbnail Zoom

Ist das normal dass man so eine überweisung vom FA bekommt für die 25 ssw bin jetzt 18+3

1

Hey!

In der ssw ist der OGTT zum Ausschluss eines Gestationsdiabetes Standard.
Die Untersuchungen die ich erkenne, hatte ich auch.


Liebe Grüße
Schoko

2

Ich musste Urin abgeben und Blut. Es wurde nochmal nach Toxoplasmose und dem HB-Wert geguckt. Das ist wohl eine Art "to do Liste" für den Diagnostiktermin in dieser ssw, damit die mfa bei der Terminvereinbarung sehen, was alles eingeplant werden muss.

3

Das heißt es ist normal und ich muss mir keine sorgen machen weil ich eine überweisung bekommen hab andererseits denke ich ohne überweisung geht das gar nicht

weitere Kommentare laden
5

Die Frage kam doch gestern schon und wurde beantwortet

6

Wie üblich: Frag deinen Arzt / deine Ärztin...

7

Hallo #winke

Hier gebe ich dir die selbe Antwort wie auf deine Frage von gestern: Frag doch am besten nochmals bei deinem Frauenarzt nach, wenn du immer so verunsichert bist. Der wird schliesslich am besten wissen was wie wo und warum bei dir untersucht wird.

Ansonsten ist der Test auf Schwangerschaftsdiabetes in dem Zeitraum normal und wird soweit ich weiss bei jedem durchgeführt. Wenn dein Arzt etwas Schlimmes vermuten würde, dann würde auch sofort eine Untersuchung veranlasst werden, also nehme ich an es hat alles seine Richtigkeit.

Ich kann dir nur als Tipp für deine weitere Schwangerschaft mitgeben: Bitte entspann dich etwas, googel nicht alles nach, das macht einen nur verrückt und sag deinem FA wenn du so viel Unsicherheiten hast.

Eine schöne Kugelzeit und liebe Grüsse

Tina mit #ei im Bauch SSW35