Gerade deinen Arzttermin gehabt und doch noch eine Frage vergessen zu stellen? 👩‍⚕️🤦‍♀️

Wir haben da was für dich!
Stelle sie komplett anonym und kostenlos unserer Expertin für Gynäkologie, Dr. Weigert!

Frau Weigert freut sich auf deine Fragen!

https://www.urbia.de/forum/137-frag-unsere-frauenaerztin

1

Ich bin in der 10.SSW und habe bereits eine Tochter, die 4Jahre alt ist. Deshalb habe ich mich dafür entschieden mein Blut auf CmV testen zu lassen und nun liegt der 1.Wert bei 0,6 was laut meiner Fä negativ bedeutet, allerdings liegt der 2.Wert bei 1,3, wohl leicht erhöht. Nun wurde der Test wiederholt und jetzt liegt der 2.Wert bei 1, 07, was wohl nicht bedeutet, dass ich eine frische Infektion habe, aber was bedeutet es denn dann? Warum ist der Wert denn überhaupt erhöht und muss ich jetzt damit rechnen, dass der Wert bei der nächsten Kontrolle auch wieder erhöht ist? Darf ich die Reste meiner Tochter jetzt nicht mehr aufessen? Was muss ich im Alltag noch beachten?

2

Liebe minimensch2,

bitte klicke auf den Link in unserem Beitrag und schreibe unserer Frauenärztin direkt :)
Wir haben dafür extra ein Forum eingerichtet.

Ganz liebe Grüße und alles Gute,
Cleo vom URBIA-Team

3

Ok, hatte übersehen, dass ich mich nochmal weiter durchclicken muss.

weiteren Kommentar laden
5

Hallo , ich war gestern bei meinen FA und durfte gestern meinen kleinen Krümmel sehen und den Herzschlag hören 🥰.. es ging alles so schnell dass ich total vergessen hatte zu fragen , ob ich den weiterhin GV haben kann im ersten Trimester ? Hab halt so paar Dinge gelesen die mir bisschen Angst gemacht haben und mich verunsichert hatten wie zb. Die Gebärmutter wird so sehr durchblutet dass es einen Abgang hervorrufen kann .
Ist dem denn so ?
Lg Emilia 🌺

6

Liebe Emilia,

was für tolle Nachrichten! Da freuen wir uns mit dir!
Bzgl. deiner Frage: Bitte klicke auf den Link in unserem Beitrag und stelle sie Dr. Weigert direkt in ihrem Forum ❤️

Herzliche Grüße,
Cleo vom URBIA-Team