Gallensteine und Bauchspeicheldrüsen Entzündung

Hi ihr lieben,

Habe gestern die Diagnose bekommen und bin im KH. Wir sind in der 33 ssw. Habt ihr Erfahrungen? Was wurde bei euch gemacht? Hatte es Folgen für das Baby?

1

Guten Morgen 🤗 in meiner 1. Schwangerschaft 2014 hatte ich ab der 30. Woche Gallensteine, für einen Eingriff war es da schon zu spät bzw. die Schwangerschaft zu weit. Ich musste richtig aufpassen was ich esse (keine fettigen Sachen mehr, keine naturtrüben Säfte) und wo meine Tochter 6 Monate war, habe ich die OP bekommen.
Buscopan durfte ich b. B. nehmen. Aber durch die Ernährungsumstellung habe ich es ganz gut hinbekommen. Ich lag auch mit Kolliken im KH 😬

Alles Liebe und Gute Besserung 💐