Erster US🍀 Was dent Ihr?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben

Hatte heute mein erster US. Es war überwältigend…😍😍🍀 Dem Krümel geht es bestens Herzchen hat schön geschlagen♥️

Nach meiner App sollte ich 8+0 sein FA rechnete 7+6 doch US sagt 7+5… Muss ich mir sorgen machen? Grösse : 13.37mm zu klein? Sie sagte es sei alles tiptop trotzdem macht es mich nachdenklich 😩

1

Titel Korrektur: denkt* 🤦🏻‍♀️

2

Ach Quatsch nein keine Sorge 🙂 das ist alles gut . Das ist doch gleich passiert, dass die kleinen mal 2 Tage jünger oder älter sind.
Schließlich weiß man nie genau wann es sich im Endeffekt eingenistet hat.

Übrigens tolle Bilder herzlichen Glückwunsch ❤️

4

Vielen Dank für dein Feedback liebe Ila 🥰
Das beruhigt mich…ich will mich echt nicht verrückt machen und werde daher auch nicht mehr googlen und vergleichen 🤦🏻‍♀️

Danke habe insgesamt 4 tolle Bilder bekommen bin richtig happy🍀😘

6

Ich glaube das geht uns allen so mit dem verrückt machen.
Es gehört wohl einfach dazu leider 😆

weiteren Kommentar laden
3

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft 💕

Wegen der zwei Tage Unterschied brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Das wird im Laufe der Schwangerschaft immer wieder Mal vorkommt. Solange es keine Woche (n) sind und der Arzt nichts anderes sagt, ist alles super.
Alles gute und eine schöne Zeit 🤰🌷

5

Vielen Dank Minime 🍀 da es meine erste SS ist bin ich momentan noch etwas nervös aber der US hat mich auch etwas beruhigt 🥰

7

Das sind ja nur 2-3 Tage ;-) ganz normal :-)
Ich wurde bei der nacken Falten Messung um !8! Tage vordatiert 😅 trotzdem alles gut. ;-)

11

Das freut mich dass bei dir trotz den 8 Tagen alles in bester Ordnung ist. Danke das du dir Zeit genommen hast mich etwas zu beruhigen :-D#klee

9

Hey, mach dir keine Gedanken,
Bei meiner Tochter wurde ixh 1 Woche zurückdatiert, sie hat es im Laufe der Schwangerschaft wieder aufgeholt und ist nun schon 7 1/2 Monate alt.

Ich wünsche dir eine schöne Schwangerschaft und genieße die Zeit 😊🍀

12

Hallo ness

schön zu hören dass deine kleine kräftig aufgeholt hat. Kleine kämpferin ;-)

Dann kann ich mich ja wirklich wieder beruhigen vielen Dank#herzlich

Weiterhin schöne Kugelzeit #klee alles Gute

10

Mach dir keine Sorgen. Ich wurde bei 8+1 auf 7+5 zurück datiert und bin jetzt mit einem gesunden Mädchen in der 34. Woche. Diese Berechnungen benutzen halt Normkurven, aber a) weiß man ja nie genau, wann es wirklich zur Befruchtung gekommen ist, b) entwickeln sich nicht alle Embryonen genau auf der 50. Perzentile c) wenn die so winzig sind ist natürlich auch die Wahrscheinlichkeit für Messfehler groß. Da macht ja buchstäblich ein Millimeter schon einen Tag aus.

Also mir wurde damals gesagt: Alles was unter 10 Tagen ist ist in den meisten Fällen nicht relevant.

13

hallo Maggi

Danke dass du dir Zeit genommen hast. Dein Beitrag ist für mich total plausibel und nachvollziehbar habe mich zum glück bereits etwas beruhigt. Schön dass es deiner kleinen prächtig geht und sie fleissig aufgeholt hat#klee#verliebt

Weiterhin schöne restliche Kugelzeit und alles alles Gute#klee

16

Wünsche ich dir auch! Ich kann mich noch total gut an diese Phase erinnern. Ich habe mir auch immer gleich totale Sorgen gemacht, wenn mal irgendetwas ein bisschen von der Norm abgewichen ist und bin erst mal in den Google-Abgrund gestürzt (was die Sorgen eigentlich immer nur noch größer macht).

Ich denke letztendlich sollte man einfach auf seinen Arzt vertrauen. Die haben schon tausende von Schwangerschaften betreut und können ziemlich gut einschätzen, was zu den normalen Schwankungen gehört und ab wann es bedenklich wird. Also solange dein FA sich keine Sorgen macht, gibt's eigentlich auch für dich keinen Grund.

14

"Sie sagte es sei alles tiptop trotzdem macht es mich nachdenklich 😩"

Ehrlich gesagt werde ich sowas nie verstehen. Wenn der FA (oder ein anderer Arzt) sagt, es ist alles ok, dann ist auch alles ok. Wir haben Aufklärungspflicht, d. h. sollte etwas auffällig sein müssen wir es der Patientin sagen.

Macht euch doch selbst nicht das Leben so schwer und glaubt einfach mal dem Arzt.
Deine App rechnet nach letzter Periode und ggf. durchschnittlich berechnetem ES, weiß diesen aber logischerweise nicht sicher. Dass der Embryo 2 Tage zurück liegt liegt einfach am späteren ES.

15

Hallo Madelene

Du hast ja vollkommen recht eigentlich völlig banane #hicks aber Sie hat es nicht angesprochen ich habe erst zu Hause auf dem US gesehen dass da 2 tage zurückdatiert wurden. Im ersten Moment und erste Schwangerschaft macht man sich vielleicht trotzdem etwas Gedanken.

Das mit dem ES ist durchaus korrekt jetzt wo du es sagst hatte meinen ES etwas später als sonst (mit Ovus bestimmt) also ca. am 17. ZT /18. ZT #pro guter Ansatz Danke dir für dein Feedback und das du dir Zeit genommen hast.

Alles Gute#klee