Wie verdoppelt sich der beta hcg wert ab der 7 ssw?

hallo. Hatte zuletzt einen hohen hcg Wert von 16000 an 5+4. war gestern wieder beim Arzt bei 6+5 und der Wert liegt jetzt bei 71000. Ist das noch in Ordnung ich meine mit der verdopplung? habe mal gelesen die ersten 2 Wochen verdoppelt sich der Wert alle 2 Tage ab der 5 Woche alle 3 Tage und später dann alle 4 Tage.Habe das aber nur einmal gelesen aber sonst nichts dazu gefunden. Kennt sich da jemand besser mit aus? Stimmt das? Weil verdoppelt hat sich der Wert bei mir ja nicht alle 2 Tage. Sonst wäre ich gestern schon bei über 250000. Ach die Werte sind so hoch bei mir da die Ärztin 2 vermutet. Hatte jemand Zwillinge und hatte zu der Zeit ähnliche Werte oder besser gesagt in der Zeit nur eine Verdopplung von 3/4 Tagen

1

Wieso wird bei dir so oft der hcg gemessen? Bei mir wird der nur gemessen, wenn ich noch so früh in der SS bin, dass man nichts sieht.

2

Ich denke weil ich schon 5 /6 Abgänge die letzten 2 Jahre hatte. Und sie will bei mir auf nummer sicher gehen da sie mich von Anfang an betreut hat. und die haben gleichzeitig das große Blutbild gemacht für den Mutterpass. deswegen haben die jetzt bei 6+5 nochmal gemessen. ist in der Schwangerschwangerschaft das 3. mal.

4

Wurde denn ein Grund für die Abgänge gefunden/erforscht?

weitere Kommentare laden
3

Hey
Und was genau soll diese ganze hcg Analyse bringen?
Du bist schwanger und gut ist..
Ich bin so glücklich das mein FA nie mein Wert kontrolliert hat..us bei Feststellung der ss,2 Wochen später US um zu gucken ob es sich entwickelt hat und dann alle 4 Wochen ganz normal ,bekomm auch jedesmal US weil sie kurz gucken will ob alles passt..aber diese ganze hcg Kontrolle find ich einfach nur lächerlich..übrigens
KANN ein hoher hcg wert auf mehrlinge deuten,MUSS es aber nicht..genauso KANN es auf einen Chromosomenfehler deuten MUSS es aber nicht..es kann auch einfach nur EIN gesundes Baby sein.

Lg

7

kann sein. Aber sagte ja die Ärztin sieht 2 ist sich nur nicht sicher da es sich versteckt denkt sie. Ich meine wir sind keine Ärzte sie hat schon ihren Grund dazu denke ich.

8

Ja das ist dann aber was anderes,du hast in deinem post nicht erwähnt das die Ärztin ein US gemacht hat und deshalb 2 vermutet..dann haste natürlich recht 😊

5

Bei mir wurde ehrlich gesagt noch nie der HCG bestimmt. Aber soweit ich weiß, ist der Wert sehr individuell und kann zwischen Personen (und sogar bei derselben Person zwischen verschiedenen Schwangerschaften) um den Faktor 10 schwanken. Auch die Verdoppelung ist mWn eher ein Richtwert. Insofern würde ich annehmen, dass der Wert bei dir in Ordnung ist. Ich drücke die Daumen - alles Gute für dich :-)